LAVES Logo mit Schriftzug Niedersächsisches Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit Niedersachsen klar Logo

Tierhaltungskennzeichnungsgesetz

Alle Tierhalterinnen und Tierhalter von Mastschweinen sind im Rahmen der verbindlichen staatlichen Tierhaltungskennzeichnung jetzt dazu aufgefordert, bis zum 01.08.2024 die Haltungsformen der Haltungseinrichtungen dem LAVES mitzuteilen. Dafür steht in Kürze ein Online-Mitteilungsportal zur Verfügung. Nähere Informationen dazu mit Klick auf das Bild.
Foto: © KSCHiLI - stock.adobe.com
Collage aus drei Bildern: Seehunde liegen auf einer Sandbank, ein einzelner Seehund am Strand und Seehunde aus der Ferne aus dem Flugzeug aufgenommen.

Seehundzählflüge starten wieder

Wie viele Seehunde leben im niedersächsischen Wattenmeer? Die jährlichen Zählflüge starten am 11. Juni. Alle Informationen zum Seehundmonitoring des LAVES finden Sie hier.
Foto: © LAVES

Willkommen auf der Homepage des Niedersächsischen Landesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit

Foto: © Paulista - stock.adobe.com
Titelfoto des Tätigkeitsberichts 2022: grasende Schweine im Sonnenlicht

Tätigkeitsbericht 2022

Der Tätigkeitsbericht 2022 informiert sowohl das Fachpublikum als auch interessierte Verbraucherinnen und Verbraucher in Niedersachsen detailliert über Tätigkeiten und Untersuchungsergebnisse des LAVES und die besonderen Herausforderungen, die das LAVES im zurückliegenden Jahr beschäftigt haben.
Foto: © lightpoet - stock.adobe.com
Bildrechte: © LAVES

Tierhaltungskennzeichnungsgesetz - Allgemeines

Alle Tierhalterinnen und Tierhalter von Mastschweinen sind im Rahmen der verbindlichen staatlichen Tierhaltungskennzeichnung jetzt dazu aufgefordert, bis zum 01.08.2024 die Haltungsformen der Haltungseinrichtungen dem LAVES mitzuteilen. Dafür steht in Kürze ein Mitteilungsportal zur Verfügung. mehr

Bildrechte: © LAVES

Seehundmonitoring

Im Rahmen des Seehundmonitorings werden seit 1972 systematische Seehundzählungen aus der Luft durchgeführt. Die Zählungen erfolgen in Zusammenarbeit mit der Landesjägerschaft Niedersachsen. mehr

Seehunde auf einer Sandbank Bildrechte: LAVES

Fragen und Antworten zur Seehundzählung

Schon seit 1958 wird der Seehundbestand in Niedersachsen systematisch erfasst. Doch warum werden jedes Jahr die Seehunde gezählt und auf welcher Grundlage erfolgt die Zählung? Antworten auf diese und andere wichtige Fragen gibt es im nachfolgenden Artikel. mehr

Lebensmittelrückruf – wie funktioniert das?

Listerien im Käse, Kunststoffteilchen im Brot, Aflatoxine in Nüssen – immer wieder kommt es zur Veröffentlichung von Lebensmittelrückrufen auf www.lebensmittelwarnung.de. Was ist passiert, wenn ein solcher Rückruf veröffentlicht wurde? Wo liegt der Unterschied zu einer Rücknahme von Lebensmitteln? mehr

Wassermelone Bildrechte: © Markus Mainka - Fotolia.com

Geschnittene Melonen – auf Hygiene und ausreichende Kühlung achten

In Stücke geschnittene Melonen, wie sie häufig in den wärmeren Monaten im Einzelhandel angeboten werden, sind mikrobiologisch anfällig – insbesondere wenn sie ungekühlt gelagert werden. LAVES untersucht geschnittene Melonen auf Salmonellen und Listerien und Lagerungstemperaturen. mehr

Obst Bildrechte: @Jürgen Fälchle - fotolia.com

Vorzerkleinertes Obst – eine bunte Überraschung?

Vorgeschnittenes, verzehrfertiges Obst ist bei Verbraucherinnen und Verbrauchern als gesunde Zwischenmahlzeit sehr beliebt und wird in vielfältigen Mischungen im Handel angeboten. Die große Oberfläche bietet jedoch einen idealen Nährboden für Mikroorganismen. mehr

Bildrechte: © ricka_kinamoto - stock.adobe.com

Erdbeeren – Tipps und Infos rund um die rote Frucht

Erdbeeren sind ein köstlicher Genuss. Das LAVES hat wichtige Tipps für den Einkauf, die Lagerung und die Zubereitung der empfindlichen Frucht zusammengestellt. In den Lebensmittel- und Veterinärinstituten des LAVES werden frische Erdbeeren genauer untersucht. mehr

Vanilleeis Bildrechte: © unpict - Fotolia.com

Echte Vanille im Vanilleeis?

Im Lebensmittel- und Veterinärinstitut Braunschweig/Hannover und Oldenburg wurden Vanilleeis-Proben auf die Verwendung von echter Vanille überprüft. Das Ergebnis: Ausschließlich natürliches Vanillearoma wird kaum verwendet. mehr

Ein Kind wird an der Schulter mit Sonnenschutz eingecremt. Bildrechte: © M-Production – stock.adobe.com

Tag des Sonnenschutzes am 21. Juni / Die Sonne lockt - Eincremen mit Sonnenschutzmittel nicht vergessen!

Bei langen Aufenthalten in der Sonne sollte man nicht vergessen, sich ausreichend mit Sonnenschutzprodukten zu schützen. Das gilt vor allem für Kinder - spezielle Sonnencremes für Babys und Kinder sind auf sensible Kinderhaut abgestimmt. Das LAVES überprüft Sonnenschutzmittel für Kinder und Babys. mehr

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln