LAVES Logo mit Schriftzug Niedersächsisches Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit Niedersachen klar Logo

Willkommen auf der Homepage des Niedersächsischen Landesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit

Foto: ©doris oberfrank-list - fotolia.com; cassis - fotolia.com

Sommerzeit

Eis schlecken, süße Früchte naschen, Grillen und lange Abende unter freiem Himmel - das ist typisch Sommer! Aber auch: Hitzestress für Mensch und Tier und erhöhtes Keimrisiko durch falschen Umgang mit Lebensmitteln. Wir geben Tipps für einen sicheren Sommer..
Foto: © Drpixel - stock.adobe.com; Monkey Business - Fotolia.com, HLPhoto - Fotolia.com
Sandburg an einem Strand

Urlaub, endlich Urlaub...

Die Ferienzeit ist da! Urlaub – für viele die schönste Zeit des Jahres! Vorher stellen sich meist noch einige Fragen: Wohin mit dem Haustier? Welcher Reiseproviant eignet sich? Was ist mit Sonnenschutz? Unsere Informationen und Tipps für mehr Sicherheit auf Reisen.
Foto: © candy1812– stock.adobe.com

Seehundzählung in Niedersachsen – Zahlen, Daten, Fakten

Schon seit 1958 wird der Seehundbestand in Niedersachsen systematisch erfasst. Doch warum werden jedes Jahr die Seehunde gezählt und auf welcher Grundlage erfolgt die Zählung? Wir geben Antworten auf diese und andere häufig gestellte Fragen.
Foto: © Andreas Vogel - stock.adobe.com; LAVES
Achtung! Afrikanische Schweinepest in Niedersachsen

Afrikanische Schweinepest (ASP) in Niedersachsen bestätigt

In Niedersachsen wurde erstmalig ein Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest bei Hausschweinen nachgewiesen. Erste Maßnahmen wurden von den zuständigen Veterinärämtern eingeleitet. Antworten auf häufig gestellte Fragen.
Foto: © LAVES

20 Jahre LAVES – Mehr Sicherheit für den Verbraucher

Am 1. Juli 2001 wurde das Niedersächsische Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (LAVES) gegründet. Einen kleinen Ausschnitt aus all den täglichen Aufgaben, den Krisen und Skandalen, der Routine und den besonderen Ereignissen der vergangenen 20 Jahre zeigt unsere Präsentation.
Foto: © Paulista - stock.adobe.com
Geimpft ist sicher
Foto: ms
Bildrechte: © Pixel-Shot - stock.adobe.com

Speiseeis von niedersächsischen Herstellern: überregional gefragt, im LAVES untersucht

Niedersachsen ist ein Eisland! Gleich fünf große Speiseeishersteller, die ihr Eis überregional vertreiben, sind hier ansässig. In den Lebensmittelinstitut Oldenburg und Braunschweig/Hannover des LAVES wird genau geprüft, wie es um das Eis aus niedersächsischer Produktion bestellt ist. mehr

Himbeeren Bildrechte: © volff - Fotolia.com

Fruchtige Beerenzeit! Wie steht es um Pflanzenschutzmittelrückstände in Johannisbeeren, Himbeeren und Brombeeren?

Vom Strauch direkt in den Mund - die Beerenzeit ist wie ein wahrgewordener Sommertraum! Im Juli haben Johannisbeeren, Himbeeren und Brombeeren Hochsaison. Direkt naschen, einfrieren, zu Marmelade verarbeiten oder einkochen - jetzt ist die beste Zeit dafür. mehr

Buntstifte Bildrechte: © Marina Lohrbach - Fotolia.com

Buntes zum Schulanfang - wie sicher sind Stifte und Tuschkästen?

Für den Schulfang benötigen Kinder häufig neue Stifte und Tuschkästen. Das Institut für Bedarfsgegenstände Lüneburg des LAVES untersucht zum Schulstart Schreibwaren wie Bunt-, Filz- und Wachsmalstifte auf gesundheitsschädigende Metalle und Weichmacher. mehr

Mineralwasser Bildrechte: © Eisenhans - Fotolia.com

Natürliches Mineralwasser – beliebtester Durstlöscher

Natürliches Mineralwasser zählt zu den beliebtesten Durstlöschern – circa 140 Liter trinken die Deutschen davon pro Kopf und Jahr. Das Lebensmittel- und Veterinärinstitut Braunschweig/Hannover des LAVES untersucht und begutachtet lebensmittelrechtlich natürliche Mineralwässer. mehr

Bildrechte: ©Alexander Raths - stock.adobe.com

Grillspaß – Steaks, Würste und Co.

Beim Grillen auf dem Balkon oder im Garten sind Steaks, Koteletts oder Grillwürste sehr beliebt. Das Lebensmittel- und Veterinärinstitut Oldenburg des LAVES überprüft Aussehen und Geruch sowie die mikrobiologische Qualität und Kennzeichnung von mariniertem Grillfleisch und Grillwürsten. mehr

Eiersalat in einer Schale und auf Pumpernickel Bildrechte: © Veronika Idiyat - stock.adobe.com

Eiersalat oder Tiramisu für die Gartenparty: Wie lassen sich Salmonellen-Infektionen vermeiden?

Salmonellen sind häufige Verursacher einer bakteriellen Magen-Darm-Erkrankung. Vorsicht bei Speisen mit rohen Eiern oder nicht ganz durchgegartem Geflügelfleisch vom Grill. Für eine unbeschwerte Gartenparty gibt es ein paar einfache Regeln, um eine Salmonellen-Infektion zu vermeiden. mehr

Reiseproviant Bildrechte: © Ruslan Mitin – stock.adobe.com

Reiseproviant und Lebensmittel als Mitbringsel

Die private Einfuhr von Fleisch, Fisch, Honig, Milch, Eiern und anderen tierischen Lebensmitteln zum eigenen Gebrauch ist nur eingeschränkt möglich oder sogar verboten. Ein wichtiger Grund für diese Einschränkungen sind Tierkrankheiten und -seuchen. mehr

Ein Kind wird an der Schulter mit Sonnenschutz eingecremt. Bildrechte: © M-Production – stock.adobe.com

Sommer, Sonne – Sonnenbrand?

Bei langen Aufenthalten in der Sonne sollte man nicht vergessen, sich ausreichend mit Sonnenschutzprodukten zu schützen. Das LAVES erläutert die Kennzeichnung sowie Untersuchungsergebnisse von Sonnenschutzmitteln und gibt Tipps zum richtigen Verhalten in der Sonne. mehr

Ein Hund sitzt im offenen Kofferraum Bildrechte: © WavebreakMediaMicro– stock.adobe.com

Überhitzung – auch bei Haustieren keine Seltenheit

Insbesondere in den Sommermonaten kann das Zurücklassen eines Tieres im geparkten Auto fatale Folgen haben. Die Temperaturen im Wageninneren können innerhalb kurzer Zeit ohne weiteres auf über 70 Grad Celsius ansteigen. mehr

Bildrechte: ©LAVES/Oltmann

Silberfischchen - oder nicht?

Das bekannteste Wohnungsfischchen ist wohl das Silberfischchen. Die meisten Befälle werden jedoch von einem anderen Vertreter aus der Familie der Fischchen verursacht. Informieren Sie sich hier über die verschiedenen Arten und ihre Lebensweise. mehr

Achtung Zecken Bildrechte: Pixxs - Fotolia.com

Borrelien – Vorsicht vor Zecken gilt für Mensch und Tier

Vom Frühjahr bis zum Spätherbst sind sie wieder aktiv: Zecken. Sie sind nicht nur lästige Blutsauger, sondern können auch Krankheitserreger wie Borrelien auf den Menschen oder auf Tiere übertragen. Woran Sie eine Infektion erkennen und wie Sie sie vermeiden, lesen Sie hier. mehr

Bildrechte: © Andreas Vogel - stock.adobe.com

Seehundzählung in Niedersachsen – Zahlen, Daten, Fakten

Schon seit 1958 wird der Seehundbestand in Niedersachsen systematisch erfasst. Doch warum werden jedes Jahr die Seehunde gezählt und auf welcher Grundlage erfolgt die Zählung? Wir geben Antworten auf diese und andere häufig gestellte Fragen. mehr

Schwein Bildrechte: © Lilifox - Fotolia.com

Afrikanische Schweinepest (ASP) in Niedersachsen bestätigt

In Niedersachsen wurde erstmalig ein Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest bei Hausschweinen nachgewiesen. Erste Maßnahmen wurden von den zuständigen Veterinärämtern eingeleitet. Antworten auf häufig gestellte Fragen. mehr

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln