LAVES Niedersachen klar Logo

Willkommen auf der Homepage des Niedersächsischen Landesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit

Foto: SUWIT NGAOKAEW
Fasching

Faschings- und Karnevalszeit - Helau und Alaaf!

Wie steht es mit der Sicherheit von Karnevalsschminke und was sollte bei der Verwendung beachtet werden? Und ist beim Knabbergebäck auch das drin, was auf der Verpackung steht? Alles rund um die farbenfrohe Faschings- und Karnevalszeit erfahren Sie hier.
Foto: ©dima_pics - stock.adobe.com, Printemps - stock.adobe.com, Dan Race - Fotolia.com. de, mrks_v - Fotolia.com. de
Sliderbanner Winterthemen

Mit diesen Themen durch den Winter

Schützen Nahrungsergänzungsmittel vor Erkältungen? Stecken Pflanzenschutzmittelrückstände im Lauch? Wie sollte Futter für Wintervögel im Garten oder auf dem Balkon verteilt werden? Das und mehr erfahren Sie hier.
Foto: © oenning, Africa Studio, Firma V / fotolia.com
Titelbild des LAVES-Tätigkeitsbericht 2018

Tätigkeitsbericht 2018

Das öffentliche Interesse an Fragen zum gesundheitlichen Verbraucherschutz ist ungebrochen. Der Tätigkeitsbericht 2018 informiert sowohl das Fachpublikum, als auch interessierte Verbraucherinnen und Verbraucher in Niedersachsen detailliert über Tätigkeiten und Untersuchungsergebnisse des LAVES.
Foto: © symbiot, Shutterstock
Slider: Futtermittel

Futtermittelinstitut Stade: Der Institutsstandort wird 100 Jahre

Einst als Untersuchungsanstalt für Fohlenkrankheiten gegründet, prüft das Futtermittelinstitut heute Proben aus der amtlichen Futtermittelüberwachung der Länder Niedersachsen und Bremen auf Qualität und Sicherheit.
Foto: ©science photo - Fotolia.com; lagom - Fotolia.com; LAVES
Kind wird geschminkt

Kinderschminke: Farbenfrohe Faschings- und Karnevalszeit

Jahr für Jahr sind zu Karneval Prinzessinnen, Hexen, Seeräuber und Clowns unterwegs. Damit die Verkleidung zu einem richtigen Blickfang wird, ist ein bunt geschminktes Gesicht wichtig. Aber wie steht es um die Sicherheit von Karnevalsschminke und was sollte bei der Verwendung beachtet werden? mehr

Make-up-Entferner

Das kannst Du Dir abschminken!

Alle, die zu dekorativer Kosmetik greifen, müssen sich auch darüber Gedanken machen, wie die Schminke ohne Rückstände wieder abgewaschen werden kann. Die schnelle Lösung: Make-up-Entferner. Das LAVES-Institut für Bedarfsgegenstände in Lüneburg hat verschiedene Make-up-Entferner untersucht. mehr

Fettgebäck (Berliner)

HEISS und FETTIG – Intensive Kontrolle von Frittier- und Siedefetten

Ein Abstecher zur Pommesbude oder süße Berliner aus der Bäckerei – wer kann da widerstehen? Der Snack wird aber nur dann zum Genuss, wenn das Frittier- oder Siedefett von guter Qualität ist. Im LAVES werden Frittier- und Siedefette regelmäßig untersucht. mehr

Acrylamiduntersuchung in Lebensmitteln – ein Überblick

Werden Lebensmittel stark erhitzt, kann Acrylamid entstehen, das beim Menschen krebserzeugend wirken kann. Betroffen sind davon zum Beispiel Getreideprodukte oder auch Chips. Die Untersuchungen zeigen: Für einige Lebensmittel ist erfreulicherweise eine beeindruckende Reduzierung der Werte möglich. mehr

Kartoffelchips

Knuspriger Knabberspaß: Chips & Co. unter die Lupe genommen

Sie knuspern, sind großzügig gewürzt und schmecken bei einem Filmabend umso besser: Bei Kartoffelchips, Salzstangen oder Crackern greifen Kinder und Jugendliche nur zu gerne zu. Das LAVES hat diverses Knabbergebäck genauer untersucht. mehr

Gemüsechips

Gemüsechips: Eine gesunde Alternative?

Grünkohl, Pastinake, Rote Bete oder Süßkartoffel – Gemüsechips sind voll im Trend. Dabei enthalten auch die vermeintlich gesunden Knabbereien reichlich Fett und Salz und sollten daher nur gelegentlich genossen werden. Das LAVES hat die Chips unter anderem auf ihren Acrylamidgehalt untersucht. mehr

Obst und Gemüse

Nitrat in Lebensmitteln

Der Mensch nimmt Nitrat hauptsächlich über den Verzehr von Frischgemüse auf, aber auch über das Trinkwasser, Getreide und Obst. Nitrat an sich ist für den menschlichen Körper harmlos. Unter Umständen jedoch kann Nitrat teilweise zu Nitrit und krebserregenden Nitrosaminen umgewandelt werden. mehr

Hase

Tularämie (Hasenpest) bei Hasen in Niedersachsen

In den letzten Jahren wurde wieder vermehrt eine Zoonose – also eine vom Tier auf Menschen übertragbare Erkrankung – festgestellt, die seit längerer Zeit in Vergessenheit geraten war: die Tularämie. mehr

Schwein

Prävention bei Afrikanischer Schweinepest (ASP)

Die Afrikanische Schweinepest (ASP) ist eine schwere Erkrankung, die Wild- und Hausschweine betrifft, jedoch für Menschen ungefährlich ist. Worauf Reisende, Jagdausübende, Landwirte und Verbraucher/-innen achten sollten, um eine Einschleppung nach Deutschland möglichst zu verhindern. mehr

EuroTier 2014: Merkblatt mit den wichtigsten Infos zur Klassischen und Afrikanischen Schweinepest.

Übertragung, Symptome und Verbreitung

Fragen und Antworten rund um die Erkrankung von Haus- und Wildschweinen sowie die Einschleppung und Ausbreitung der Erkrankung. mehr

Link zu Ausbruch der Vogelgrippe im Landkreis Emsland

Fragen und Antworten zur Geflügelpest

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zur Geflügelpest, auch Vogelgrippe oder Aviäre Influenza genannt. mehr

Hand mit Angel vor Flusslandschaft

Perfluorierte Alkylsubstanzen in Flussfischen - Fisch aus der Ochtum nicht verzehren

Aufgrund einer hohen Belastung von Flussfischen aus der Ochtum mit PFAS, empfiehlt das Niedersächsische Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (ML) auf den Verzehr dieser Fische zu verzichten. mehr

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln