LAVES Logo mit Schriftzug Niedersächsisches Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit Niedersachsen klar Logo
Herzlich willkommen zur Mitteilung nach dem Tierhaltungskennzeichnungskennzeichnungsgesetz. Anmelden über Hi-Tier.

Tierhaltungskennzeichnungsgesetz

Alle Tierhalterinnen und Tierhalter von Mastschweinen sind im Rahmen der verbindlichen staatlichen Tierhaltungskennzeichnung jetzt dazu aufgefordert, bis zum 01.08.2024 die Haltungsformen der Haltungseinrichtungen dem LAVES mitzuteilen. Das Online-Mitteilungsportal steht nun bereit. Nähere Informationen dazu mit Klick auf das Bild.
Foto: © LAVES, ©KSCHiLI - stock.adobe.com
Bildercollage: Eine Frau, die aus einer Flasche trinkt, Ein Mädchen wird mit Sonnencreme eingerieben, wien Weizenfeld in der Sonne.

Sommerzeit

Urlaubszeit, Strand, Eisdiele und Grillen – das ist Sommer. Aber auch: Hitzestress für Mensch und Tier und erhöhtes Keimrisiko durch falschen Umgang mit Lebensmitteln. Worauf Sie achten sollten, wenn Sie mit Ihrem Hund verreisen wollen, wie Grillen zum Genuss wird und wie Sie sich effektiv vor der Sonne schützen, erfahren Sie hier.
Foto: © Adam Borokowski – Fotolia.com, M-Produktion – stock.adobe.com, dorisoberfrank-list – Fotolia.com

Sommer, Sonne – Grillspaß!

Kaum eine Zubereitungsart ist in Deutschland so beliebt wie das Grillen. Wenn das Wetter mitspielt, brutzelt es sich besonders gut. Damit es ein rundum gelungener Grillspaß wird, haben wir hier wissenswerte und praktische Informationen sowie Tipps zusammengestellt.
Foto: © ivanko80 - Fotolia.com; Monkey Business - Fotolia.com; HLPhoto - Fotolia.com
Sandburg an einem Strand

Urlaub, endlich Urlaub...

Die Ferienzeit ist da! Urlaub – für viele die schönste Zeit des Jahres! Vorher stellen sich aber meist noch einige organisatorische Fragen: wohin mit dem Haustier in den Ferien? Mitnehmen oder zuhause versorgen lassen? Unsere Tipps für mehr Sicherheit auf Reisen.
Foto: © candy1812 - stock.adobe.com

Willkommen auf der Homepage des Niedersächsischen Landesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit

Foto: © Paulista - stock.adobe.com
Vanilleeis Bildrechte: © unpict - Fotolia.com

Echte Vanille im Vanilleeis?

In den Lebensmittel- und Veterinärinstituten Braunschweig/Hannover und Oldenburg wurden Vanilleeis-Proben auf die Verwendung von echter Vanille überprüft. Das Ergebnis: Ausschließlich natürliches Vanillearoma wird kaum verwendet. mehr

In einem weißen Schälchen sind drei Kugeln Eis, Vanille, Schokolade und Pistazie, darauf liegen Pistazien. Bildrechte: © anaumenko - stock.adobe.com

Speiseeis aus der Gastronomie: nicht immer ist drin, was in der Speisekarte steht!

Schokoladen-, Vanille- oder Haselnusseis, die Auswahl ist auch in Gaststätten, Kantinen und Cafés vorhanden. Was ist drin: Schokolade oder eine kakaohaltige Fettglasur, echtes Vanillearoma oder auch künstliches Aroma und wurde bei den Nüssen gespart? Die Untersuchungsergebnisse geben einen Einblick. mehr

Bildrechte: ©gudrun - stock.adobe.com

Eiswaffeln – das Tüpfelchen auf dem i

In Niedersachsen gibt es mehrere Hersteller, die sich auf die Produktion von Eiswaffeln spezialisiert oder sie im Sortiment haben. Das LAVES überprüft regelmäßig unterschiedliche Arten von Eiswaffeln. Im Fokus der Untersuchungen stehen die Kennzeichnung und insbesondere die Acrylamid-Gehalte. mehr

Kirschen Bildrechte: ©Tatiana - stock.adobe.com

Es ist Kirschenzeit!

Kirschen sind nicht nur erfrischend, saftig und lecker, sondern auch reich an Vitaminen und wertvollen Mineralstoffen. Wir haben einige Tipps für Einkauf und Verarbeitung zusammengestellt. mehr

Mädchen trinkt Milch Bildrechte: © iofoto - Fotolia.com

Rohmilch – ein unterschätztes Risiko?

Bei Rohmilch handelt es sich um Milch, die keinem Erhitzungsverfahren und keiner gesonderten strengen mikrobiologischen Kontrolle unterzogen wird. Dadurch ist der Konsum von Rohmilch nicht ungefährlich. Im LAVES wird Rohmilch regelmäßig auf krankmachende Keime untersucht. mehr

Listeria monozytogenes

Listerien

Listerien sind stäbchenförmige Bakterien, die weit verbreitet sind. Derzeit gilt nur Listeria monocytogenes als Krankheitserreger und Auslöser der Listeriose bei Mensch und Tier. mehr

Eiersalat in einer Schale und auf Pumpernickel Bildrechte: © Veronika Idiyat - stock.adobe.com

Eiersalat oder Tiramisu für die Gartenparty: Wie lassen sich Salmonellen-Infektionen vermeiden?

Salmonellen sind häufige Verursacher einer bakteriellen Magen-Darm-Erkrankung. Vorsicht bei Speisen mit rohen Eiern oder nicht ganz durchgegartem Geflügelfleisch vom Grill. Für eine unbeschwerte Gartenparty gibt es ein paar einfache Regeln, um eine Salmonellen-Infektion zu vermeiden. mehr

Hund mit Koffer Bildrechte: Hund mit Koffer © javier brosch - Fotolia.com

Urlaub und Heimtier

Die Ferien werden häufig für eine Urlaubsreise genutzt. In Deutschland werden jedes Jahr tausende von Haustieren ausgesetzt und ihrem Schicksal überlassen. Wie Tiere während der Urlaubszeit unterkommen können und was beim Reisen mit Tieren zu beachten ist: mehr

Bildrechte: © LAVES

Tierhaltungskennzeichnungsgesetz - Allgemeines

Alle Tierhalterinnen und Tierhalter von Mastschweinen sind im Rahmen der verbindlichen staatlichen Tierhaltungskennzeichnung jetzt dazu aufgefordert, bis zum 01.08.2024 die Haltungsformen der Haltungseinrichtungen dem LAVES mitzuteilen. Dafür steht ab sofort ein Mitteilungsportal zur Verfügung. mehr

Bildrechte: ©prochym - stock.adobe.com

Afrikanische Schweinepest (ASP) – Fragen und Antworten

Die Afrikanische Schweinepest (ASP) ist eine schwere Viruserkrankung, die ausschließlich Wild- und Hausschweine betrifft und für diese meist tödlich endet. Für den Menschen ist die Erkrankung ungefährlich. mehr

LAVES in Sozialen Medien

Das LAVES nutzt folgende Social-Media-Kanäle. (Hinweis: Mit einem Klick auf einen der Banner verlassen Sie unsere Website.)

Haben Sie Informationen zu Unregelmäßigkeiten, Verstößen oder Missständen in den Bereichen Verbraucherschutz, Tierschutz oder Tiergesundheit? Mit Klick auf das Bild werden Sie zur Anonymen Meldestelle weitergeleitet.

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln