LAVES Niedersachen klar Logo

Innovative Diagnostik

Die Untersuchung von Lebensmittelproben ist Routinearbeit im LAVES. Unsere Institute nutzen dabei auch innovative Analysemethoden, um lebensmittelbedingte Krankheitsausbrüche aufzuklären, „Food Fraud“ (Lebensmittelbetrug) aufzudecken und Schadstoffe in Lebensmitteln aufzuspüren. Wir stellen Ihnen hier eine Auswahl vor.
DNA-Helix vor blauem Hintergrund Bildrechte: © pickup - stock.adobe.com

Next Generation Sequencing (NGS)

Das „Next Generation Sequencing“ (NGS, deutsch: Sequenzierung der nächsten Generation) ist eine schnelle Methode, um eine sehr große Anzahl von Genomfragmenten parallel zu sequenzieren und somit die vererbbaren Informationen einer Zelle oder eines Virus entschlüsseln zu können. mehr

Wolken Bildrechte: Dr. Klaus Meylahn

Authentizitätsanalyse

Die Lebensmittel- und Veterinärinstitute Oldenburg und Braunschweig/Hannover des LAVES nutzen mehrere spezielle Analysemethoden, um Lebensmittel auf ihre Echtheit und auf Lebensmittelbetrug zu überprüfen. mehr

Wasserglas mit E-Screen Bildrechte: © LAVES

Biologische Testsysteme

Im Lebensmittel- und Veterinärinstitut Braunschweig/Hannover ist der niedersächsische Schwerpunkt für Biologische Testsysteme angesiedelt. Dort werden lebende Zellen eingesetzt, um Schadstoffe in Lebensmitteln aufzuspüren. Die nachfolgenden Artikel stellen die aktuellen Hauptarbeitsgebiete vor. mehr

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln