LAVES klar

Gemeinschaftsverpflegung

Vegetarische Bratlinge

Cook-and-Chill-Gerichte: mikrobiologisch unauffällig, aber Mängel bei der Allergenkennzeichnung

In der Gemeinschaftsverpflegung ist das Cook-and-Chill-Verfahren beliebt: Gericht kochen, auf etwa drei Grad Celsius herabkühlen, aufbewahren und erst kurz vor der Abgabe an den Gast wieder erwärmen. Doch wie steht es um die sensorische und mikrobiologische Beschaffenheit der Speisen? mehr
Seniorin beim Mittagessen

Mittagessen für Senioren - zu viel Fett und Salz!

Mit zunehmenden Alter kommt es zu einem veränderten Energiebedarf, wobei jedoch der Bedarf an Vitaminen und Mineralstoffen unverändert hoch ist. Das LAVES hat Mittagsmahlzeiten zur Seniorenverpflegung auf Fett, die Mineralstoffe Calcium und Eisen sowie auf Kochsalz untersucht. mehr
Schüler essen zu Mittag

Was kommt auf den Tisch?

Die "Außer Haus" Verpflegung in Kindergärten und Schulen gewinnt immer mehr an Bedeutung. Dabei gibt es unterschiedliche Verpflegungskonzepte. Das LAVES hat die Qualität von Menüs aus Kindergärten und Schulen anhand der Nährstoffzusammensetzung überprüft. mehr
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln