LAVES Logo mit Schriftzug Niedersächsisches Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit Niedersachen klar Logo

Sommerzeit

Bildrechte: ©Drpixel - stock.adobe.com
Eis schlecken, süße Früchte naschen, Grillen und lange Abende unter freiem Himmel mit einem kalten Getränk in der Hand - das ist typisch Sommer!

Sommer ist aber auch: Hitzestress für Mensch und Tier, Sonnenbrandgefahr und erhöhtes Keimrisiko durch einen falschen Umgang mit Lebensmitteln.

Wir haben viele Tipps und Informationen zusammengestellt, die für einen sicheren Sommergenuss wichtig sind. Wir erklären unter anderem, worauf beim Grillen, beim Obst-Einkauf oder beim Besuch in der Eisdiele um die Ecke zu achten ist.

Wir wünschen einen schönen Sommer!

Mineralwasser Bildrechte: © Eisenhans - Fotolia.com

Natürliches Mineralwasser – beliebtester Durstlöscher

Natürliches Mineralwasser zählt zu den beliebtesten Durstlöschern – circa 140 Liter trinken die Deutschen davon pro Kopf und Jahr. Das Lebensmittel- und Veterinärinstitut Braunschweig/Hannover des LAVES untersucht und begutachtet lebensmittelrechtlich natürliche Mineralwässer. mehr
Vanilleeis Bildrechte: © unpict - Fotolia.com

Echte Vanille im Vanilleeis?

Im Lebensmittel- und Veterinärinstitut Braunschweig/Hannover und Oldenburg wurden Vanilleeis-Proben auf die Verwendung von echter Vanille überprüft. Das Ergebnis: Ausschließlich echtes Vanillearoma wird kaum verwendet. mehr
Bildrechte: ©AnnaFotyma - stock.adobe.com

Speiseeis aus Niedersachsens Eisdielen - Kalt, süß und intensiv kontrolliert

Niedersachsens Verbraucherinnen und Verbraucher können beruhigt ihren Eisbecher genießen. Das Speiseeis in den Eisdielen des Landes wird intensiv kontrolliert. Dabei wird es mikrobiologisch untersucht, mit besonderem Augenmerk auf Krankheitserreger und Hygieneparameter. mehr
Eis Bildrechte: © unpict - Fotolia.com

Speiseeis: Worauf beim kühlen Genuss zu achten ist

Was genau ist eigentlich Speiseeis und welche Unterschiede gibt es? Antworten auf diese und weitere Fragen liefern die Leitsätze für Speiseeis des Deutschen Lebensmittelbuches. Dort sind Begriffsbestimmungen, allgemeine Beschaffenheitsmerkmale und besondere Beurteilungsmerkmale aufgeführt. mehr
Bildrechte: © Pixel-Shot - stock.adobe.com

Speiseeis von niedersächsischen Herstellern: überregional gefragt, im LAVES untersucht

Niedersachsen ist ein Eisland! Gleich fünf große Speiseeishersteller, die ihr Eis überregional vertreiben, sind hier ansässig. In den Lebensmittelinstitut Oldenburg und Braunschweig/Hannover des LAVES wird genau geprüft, wie es um das Eis aus niedersächsischer Produktion bestellt ist. mehr
Kirschen Bildrechte: ©Tatiana - stock.adobe.com

Es ist Kirschenzeit!

Kirschen sind nicht nur erfrischend, saftig und lecker, sondern auch reich an Vitaminen und wertvollen Mineralstoffen. Wir haben einige Tipps für Einkauf und Verarbeitung zusammengestellt. mehr
Himbeeren Bildrechte: © volff - Fotolia.com

Fruchtige Beerenzeit! Wie steht es um Pflanzenschutzmittelrückstände in Johannisbeeren, Himbeeren und Brombeeren?

Vom Strauch direkt in den Mund - die Beerenzeit ist wie ein wahrgewordener Sommertraum! Im Juli haben Johannisbeeren, Himbeeren und Brombeeren Hochsaison. Direkt naschen, einfrieren, zu Marmelade verarbeiten oder einkochen - jetzt ist die beste Zeit dafür. mehr
Bildrechte: © ricka_kinamoto - stock.adobe.com

Erdbeeren – Tipps und Infos rund um die rote Frucht

Erdbeeren sind ein köstlicher Genuss. Das LAVES hat wichtige Tipps für den Einkauf, die Lagerung und die Zubereitung der empfindlichen Frucht zusammengestellt. In den Lebensmittel- und Veterinärinstituten des LAVES werden frische Erdbeeren genauer untersucht. mehr
Wassermelone Bildrechte: © Markus Mainka - Fotolia.com

Geschnittene Melonen – auf Hygiene und ausreichende Kühlung achten

In Stücke geschnittene Melonen, wie sie häufig in den Sommermonaten im Einzelhandel angeboten werden, sind mikrobiologisch anfällig – insbesondere wenn sie ungekühlt gelagert werden. Was beim Aufschneiden und Lagern von Melonen wichtig ist, lesen Sie hier. mehr
Grillzubehör Bildrechte: timolina - stock.adobe.com

Grillgenuss gelingt mit sicherem Zubehör

Die Zutaten beim Grillen sind das eine - das passende Zubehör macht den Genuss für viele erst so richtig komplett. Die Grillartikel müssen so beschaffen sein, dass keine gesundheitlich bedenklichen Stoffe auf Lebensmittel übergehen. Das LAVES untersucht deshalb regelmäßig verschiedene Grillprodukte. mehr
Bildrechte: ©Alexander Raths - stock.adobe.com

Grillspaß – Steaks, Würste und Co.

Beim Grillen auf dem Balkon oder im Garten sind Steaks, Koteletts oder Grillwürste sehr beliebt. Das Lebensmittel- und Veterinärinstitut Oldenburg des LAVES überprüft Aussehen und Geruch sowie die mikrobiologische Qualität und Kennzeichnung von mariniertem Grillfleisch und Grillwürsten. mehr
Bildrechte: IfB LG

Kontakt mit Säuren und Laugen vermeiden: Alufolie, Grillschale & Co.

Abdecken, einwickeln, transportieren - als praktischer Haushaltshelfer ist Aluminium in Form von Folien und Grillschalen in fast jeder Küche anzutreffen. Jedoch kann der Lebensmittelkontakt mit Aluminium auch eine Gefahr darstellen, wenn es sich um säurehaltige oder salzige Lebensmittel handelt. mehr
Bildrechte: © artitwpd - stock.adobe.com

Trockengereiftes Fleisch (Dry Aged Beef) – ein besonderer Grillgenuss?

Dry Aged Beef gilt als besonders zart, saftig und geschmacksintensiv - und landet deshalb immer häufiger auf dem Grill. Im Lebensmittel- und Veterinärinstitut Oldenburg des LAVES wurden 2016 und 2020 insgesamt 16 Proben Dry Aged Beef mehrerer Hersteller sensorisch und mikrobiologisch untersucht. mehr
Grillkäse Bildrechte: © Moving Moment - stock.adobe.com

Grillkäse im Fokus – Wie steht es um die Gehalte an Fett, Aluminium und Zusatzstoffen?

Ob als Alternative zu Fleisch und Wurst, oder für mehr Abwechslung auf dem Grill: Grillkäse wird immer beliebter – und das nicht nur bei Vegetariern. Das LAVES hat Käseproben auf ihren Fettgehalt, die Verwendung von Zusatzstoffen und den Gehalt an Aluminium und ndl-PCB untersucht. mehr
Senf Bildrechte: ©dream79 - stock.adobe.com

„Scharfmacher“ Senf – von fruchtig bis pikant

Senfkreationen in allen Variationen, insbesondere von regionalen Anbietern, erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Das LAVES hat Senfproben unter anderem auf die Einhaltung der Nährwertangaben und der Höchstmenge des allergenen Stoffes Schwefeldioxid überprüft. mehr
Ein Kind wird an der Schulter mit Sonnenschutz eingecremt. Bildrechte: © M-Production – stock.adobe.com

Sommer, Sonne – Sonnenbrand?

Bei langen Aufenthalten in der Sonne sollte man nicht vergessen, sich ausreichend mit Sonnenschutzprodukten zu schützen. Das LAVES erläutert die Kennzeichnung sowie Untersuchungsergebnisse von Sonnenschutzmitteln und gibt Tipps zum richtigen Verhalten in der Sonne. mehr
Deo Bildrechte: ©PhotoSG - stock.adobe.com

Antitranspirantien – die Deos mit dem gewissen Etwas!?

Morgens nach dem Aufstehen oder kurz bevor man das Haus verlässt: Der Griff zum Deodorant gehört für viele zur täglichen Hygieneroutine. Oder handelt es sich vielleicht eher um ein Antitranspirant? Was ist eigentlich der Unterschied? Und wie sicher sind Deo und Antitranspirant? mehr
Ein Hund sitzt im offenen Kofferraum Bildrechte: © WavebreakMediaMicro– stock.adobe.com

Überhitzung – auch bei Haustieren keine Seltenheit

Insbesondere in den Sommermonaten kann das Zurücklassen eines Tieres im geparkten Auto fatale Folgen haben. Die Temperaturen im Wageninneren können innerhalb kurzer Zeit ohne weiteres auf über 70 Grad Celsius ansteigen. mehr
Eiersalat in einer Schale und auf Pumpernickel Bildrechte: © Veronika Idiyat - stock.adobe.com

Eiersalat oder Tiramisu für die Gartenparty: Wie lassen sich Salmonellen-Infektionen vermeiden?

Salmonellen sind häufige Verursacher einer bakteriellen Magen-Darm-Erkrankung. Vorsicht bei Speisen mit rohen Eiern oder nicht ganz durchgegartem Geflügelfleisch vom Grill. Für eine unbeschwerte Gartenparty gibt es ein paar einfache Regeln, um eine Salmonellen-Infektion zu vermeiden. mehr
Schneiden von Gemüse Bildrechte: © Racle Fotodesign - Fotolia.com

Tipps zum Umgang mit Lebensmitteln

Was ist bei der Lagerung von Lebensmitteln zu beachten? Welche Hygieneregeln bewahren Verbraucherinnen und Verbraucher vor Infektionen mit Keimen? Wie läuft eine Verbraucherbeschwerde ab und was genau ist eigentlich ein Lebensmittelrückruf? Das und mehr erfahren Sie hier. mehr
Hornisse Bildrechte: © Fabio_Sacchi - Fotolia.com

Wespen und Hornissen – nützlich und schützenswert

Hornissen und Wespen werden unberechtigterweise pauschal als gefährlich und schädlich angesehen. Die Ängste gegenüber diesen Nützlingen sind weitgehend unbegründet und lassen sich überwinden, wenn man sich mit den Insekten etwas vertrauter macht. mehr
Heidepflege durch Wanderschäferei Bildrechte: Hans-Jürgen Zietz

Empfehlungen für die ganzjährige und saisonale Weidehaltung von Schafen

Was muss beim Witterungsschutz beachtet werden, um Schafe vor Hitzebelastungen zu schützen? In welchem Zeitraum sollte die Schur erfolgen und welche Einzäunung der Weide ist zu empfehlen? Diese und weitere Fragen werden in den Empfehlungen für die ganzjährige und saisonale Weidehaltung beantwortet. mehr
Geflügel Bildrechte: © monticellllo - Fotolia.com

Vermeidung von Hitzestress bei Geflügel

Hohe Außentemperaturen in Verbindung mit hoher Luftfeuchtigkeit können negative Auswirkungen auf das Wohlbefinden und die Gesundheit der Tiere haben und in Extremfällen zu erhöhten Tierverlusten in der Geflügelhaltung führen. mehr
Bildrechte: ©gtranquillity - stock.adobe.com

Viele Proteine und weniger Kalorien – Eisgenuss ohne Reue?

Kohlenhydratreduzierte und eiweißreichen Speiseeise werden immer beliebter. Im Lebensmittel- und Veterinärinstitut Oldenburg wurden 14 Eisproben aus dieser Produktgruppe untersucht. Die Ergebnisse waren hinsichtlich der Zusammensetzung der Proben erfreulich. mehr
Bildrechte: ©gudrun - stock.adobe.com

Eiswaffeln – das Tüpfelchen auf dem i

In Niedersachsen gibt es mehrere Hersteller, die sich auf die Produktion von Eiswaffeln spezialisiert oder sie im Sortiment haben. Das LAVES überprüft regelmäßig unterschiedliche Arten von Eiswaffeln. Im Fokus der Untersuchungen stehen die Kennzeichnung und insbesondere die Acrylamid-Gehalte. mehr
Bildrechte: LAVES/Moorth und Rolfe

Kühler Genuss für Zuhause: Eis-Kreationen aus dem Supermarkt

Wer zu Hause ein leckeres Eis genießen möchte, findet in Supermärkten eine sehr große Auswahl an Eiskreationen mit besonderen Verzierungen wie Schokoladenflocken oder Caramellstückchen. Im Jahr 2020 wurden im Lebensmittelinstitut Oldenburg des LAVES 22 höherpreisige Speiseeisproben untersucht. mehr
Bildrechte: © unpict - stock.adobe.com

Nusseis ist nicht gleich Nusseis

Nusseis gehört zu den beliebtesten Sorten - sowohl in Eisdielen als auch Zuhause. Doch nicht immer stecken in der süßen Leckerei die Inhaltsstoffe drin, die enthalten sein müssten. Speiseeis aus Eisdielen sowie aus industrieller Produktion wird deshalb regelmäßig intensiv vom LAVES kontrolliert. mehr
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln