LAVES Niedersachen klar Logo

Lebensmittel - Aktuell

Spargel Bildrechte: © ExQuisine - Fotolia.com

Spargel – ein königliches Gemüse

Die Spargelzeit hat begonnen und das Gemüse erfreut sich nicht umsonst großer Beliebtheit: Es ist reich an wertvollen Vitaminen (zum Beispiel K, C, B1, B2), Mineralstoffen, Phosphor und Calcium. Fast 25 Prozent des deutschen Spargels werden in Niedersachsen angebaut. mehr

Erdbeere Bildrechte: © Anna Kucherova - Fotolia.com

Erdbeeren – Tipps und Infos rund um die rote Frucht

Frische Erdbeeren sind ein köstlicher Genuss. Die Lebensmittel- und Veterinärinstitute Braunschweig/Hannover und Oldenburg des LAVES untersuchen frische Erdbeeren auf das Vorkommen von potentiell krankmachenden Mikroorganismen und Pflanzenschutzmittelrückständen. mehr

Babymüsli Bildrechte: © OlgaChan - stock.adobe.com

Müslis speziell für Säuglinge und Kleinkinder – gesunder Start in den Tag?

In den Supermarktregalen für Babyernährung finden sich zunehmend Müslis für Säuglinge und Kleinkinder in vielen Geschmacksrichtungen. Das LAVES hat die angegebenen Nährwerte, insbesondere Zucker-, Fettgehalt und gegebenenfalls Vitamine überprüft. Zudem wurde der Schwermetallgehalt bestimmt. mehr

Fruchtbuttermilch Bildrechte: © Ildi - stock.adobe.com

Fruchtbuttermilch – frisch und aromatisch, aber auch fruchtig?

Erfrischend und lecker, Buttermilchdrinks gibt es vielen fruchtigen Geschmacksrichtungen. Das Lebensmittel- und Veterinärinstitut Oldenburg hat verschiedene Sorten auf ihren Zucker-, Eiweiß- und Fettgehalt hin untersucht und die Kennzeichnung überprüft. mehr

Brot- und Brötchen Bildrechte: © Alexstar - Fotolia.com

Brot- und Brötchenvielfalt

Brot und Brötchen gehören für die Menschen in Deutschland zu den am meisten verzehrten Lebensmitteln. Das Lebensmittel- und Veterinärinstitut Branschweig/Hannover des LAVES hat Proben aus dem vielfältigen niedersächsischen Brot- und Brötchensortiment überprüft. mehr

Hygiene Bildrechte: © jd-photodesign - Fotolia.com

Hygieneregeln im Haushalt

Bei der Arbeit in der Küche können Mikroorganismen auf das Lebensmittel gelangen. Um sich davor zu schützen, sind Reinigung und Sauberkeit im Haushalt von enormer Wichtigkeit. Was Sie beachten sollten, lesen Sie hier. mehr

Bratfette und Bratöle Bildrechte: © Multiart - Fotolia.com

Trans-Fettsäuren in Lebensmitteln

Trans-Fettsäuren sind ungesättigte Fettsäuren, die natürlicherweise im Verdauungstrakt von Wiederkäuern und bei der industriellen Teilhärtung von Pflanzenölen entstehen. Laut WHO erhöhen sie das Risiko Herz-Kreislauf-Krankheiten zu entwickeln. Die EU hat zum 21.4.2021 einen Höchstgehalt eingeführt. mehr

Mozarella Bildrechte: © Tatyana Sidyukova - stock.adobe.com

LAVES untersucht Mozarella in Lake

Mozzarella wird aus Büffel- oder Kuhmilch hergestellt und ist ein wahrer Alleskönner in der Küche. Im Lebensmittel- und Veterinärinstitut Oldenburg des LAVES wurde Mozarella in Lake auf den Eiweiß- und Fettgehalt hin untersucht und die Kennzeichnung überprüft. mehr

Butterkuchen Bildrechte: © Inge Knol - Fotolia.com

Butterkuchen – alles in Butter beim Bäckerhandwerk?

Butterkuchen sind lecker und aufgrund ihrer Beliebtheit ein fester Sortimentsbestandteil in vielen Bäckereien. Das LAVES hat Butterkuchen-/ Butterstreuselkuchenproben auf ihre Kennzeichnung untersucht sowie darauf, ob die Kuchen den geforderten Butterfettanteil enthalten. mehr

Backen Bildrechte: © Evgeny Atamanenko - Fotolia.com

Roher Kuchenteig birgt Risiken

Süßer Kuchenteig, wer kann da schon widerstehen? Backen und Naschen ist besonders für Kinder ein großer Spaß, doch roher Kuchenteig kann Bauchschmerzen mit sich bringen. Dabei ist nicht nur ein Zuviel an rohem Teig die Ursache, sondern es können auch Krankheitserreger eine Rolle spielen. mehr

LAVES untersucht Lebensmittel auf das Vorkommen von Listerien

In den Instituten des LAVES und beim Kooperationspartner in Bremerhaven wird jedes Jahr eine Vielzahl unterschiedlicher Lebensmittel auf Listeria monocytogenes untersucht. mehr

Fisch Bildrechte: © HLPhoto - stock.adobe.com

Welcher Fisch liegt auf meinem Teller?

Die Artenvielfalt des Fischangebots scheint unüberschaubar. Doch bekommen die Verbraucher auch immer den Fisch, der auf der Speisekarte oder der Verpackung angegeben ist? Im LAVES werden regelmäßig Produkte auf ihre korrekte Artenkennzeichnung hin überprüft. mehr

Manuka-Honig Bildrechte: © srekap - stock.adobe.com

Honig - Werbeversprechen auf dem Prüfstand

Verstärkt wird das Internet als Werbeplattform für zum Beispiel Manuka-Honig genutzt. Das LAVES hat ein Projekt zur Kontrolle von Werbung von Honigen im Internet durchgeführt. mehr

Kochschinken Bildrechte: © HLPhoto - Fotolia.com

Kochschinken und ähnliche Kochpökel-Erzeugnisse

Unter der Bezeichnung „Kochschinken“, meist durch hervorhebende Hinweise wie „Delikatess“ oder „Spitzenqualität“ ergänzt, werden die unterschiedlichsten Erzeugnisse angeboten. Kochschinken und Schinkenerzeugnisse werden im LAVES mit einer breiten Methodenpalette untersucht. mehr

Obst Bildrechte: @Jürgen Fälchle - fotolia.com

Vorzerkleinertes Obst – eine bunte Überraschung?

Vorgeschnittenes, verzehrfertiges Obst ist bei Verbraucherinnen und Verbrauchern als gesunde Zwischenmahlzeit sehr beliebt und wird in vielfältigen Mischungen im Handel angeboten. Die große Oberfläche bietet jedoch einen idealen Nährboden für Mikroorganismen. mehr

Weißer Zucker, Kokosblütenzucker, Honig, Ahornsirup, Zuckerwürfel in verschiedenen kleinen Schalen. Bildrechte: ©manuta - stock.adobe.com

Süßen ohne Zucker – geht das?

„Gesundes Süßen“ oder „Süßen ohne Zucker“ – mit solchen oder ähnlichen Slogans werden Zuckeralternativen angepriesen. Aber was ist dran an diesen vermeintlich gesünderen Alternativen zum Zucker? Was steckt drin und wie unterscheiden sie sich vom „normalen“ Zucker aus Zuckerrüben? mehr

Stillen Bildrechte: ©Oksana Kuzmina - stock.adobe.com

Immer weniger Dioxine in Muttermilch

Die Ernährung des Säuglings mit Muttermilch in den ersten sechs Monaten ist von großer gesundheitlicher Bedeutung. Seit 1986 wird im LVI Oldenburg fortlaufend Muttermilch aus Niedersachsen auf Dioxine (PCDD/F) und seit 2007 zusätzlich auch auf dl-PCB untersucht. mehr

Hackfleisch Bildrechte: © sil007 - Fotolia.com

Hackfleisch zum Rohverzehr?

Nach wie vor steht Hackfleisch – fertig gewürzt vom Fleischer des Vertrauens oder selbst zubereitet – auf dem Speiseplan vieler Verbraucher/-innen. Doch rohes Hackfleisch kann Krankheitserreger wie Salmonellen enthalten. Das LAVES hat daher rohes Hackfleisch auf krankmachende Keime hin untersucht. mehr

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln