LAVES Niedersachen klar Logo

Lebensmittel - Aktuell

Weihnachtskekse

Weihnachtsgebäck – süß und lecker!

Das Lebensmittel- und Veterinärinstitut Braunschweig/Hannover des LAVES hat die Zusammensetzung und Kennzeichnung von u.a. Spekulatius, Mürbekeksen, Vanillekipferl, Lebkuchen und Zimtsternen überprüft. mehr
Backen

Roher Kuchenteig birgt Risiken

Süßer Kuchenteig, wer kann da schon widerstehen? Backen und Naschen ist besonders für Kinder ein großer Spaß, doch roher Kuchenteig kann Bauchschmerzen mit sich bringen. Dabei ist nicht nur ein Zuviel an rohem Teig die Ursache, sondern es können auch Krankheitserreger eine Rolle spielen. mehr
Ein Glas Kinderpunsch

Weihnachten in der Tasse: Kinderpunsch

Adventszeit ist Glühweinzeit. Über den Weihnachtsmarkt schlendern, Weihnachtsliedern lauschen – fehlt nur noch etwas Warmes, das die kalte Nase auftaut: Die Beschaffenheit von alkoholfreien Heißgetränken auf Weihnachtsmärkten und auch aus Fertigpackungen hat das LAVES untersucht. mehr
Auswahl verschiedener Öle

Finden ihren Weg gern in Geschenkkörbe: Öle mit Gesundheitsversprechen

Sie möchten einen Weihnachtskorb mit lauter Leckereien packen? Neben Süßigkeiten, Pasta oder Soßen landen auch spezielle Öle darin – oftmals mit besonderen Gesundheitsversprechen. Das LAVES hat solche Öle unter anderem auf polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK) untersucht. mehr
Europäischer Damhirsch

Wild

Wildfleisch ist vor allem im Herbst und Winter besonders begehrt, denn zu dieser Zeit wird aufgrund der gesetzlichen Hauptjagdzeit, die von September bis Januar andauert, frisches Wildbret angeboten. mehr
Brot- und Brötchen

Brot- und Brötchenvielfalt

Brot und Brötchen gehören für die Menschen in Deutschland zu den am meisten verzehrten Lebensmitteln. Das Lebensmittel- und Veterinärinstitut Branschweig/Hannover des LAVES hat Proben aus dem vielfältigen niedersächsischen Brot- und Brötchensortiment überprüft. mehr
Honig

Honig – ein wertvolles Naturprodukt richtig lagern

Mit ihrer Fleißarbeit liefert die Biene ein wertvolles Naturprodukt, den Honig. Für nur 500 g Honig muss ein Bienenvolk insgesamt ca. 120.000 Kilometer Flugstrecke zurücklegen. Um die hohe Qualität von naturbelassenem Honig möglichst lange zu bewahren, ist eine richtige Lagerung wichtig. mehr
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln