LAVES klar
Gebäude mit Honigbiene

90 Jahre Institut für Bienenkunde Celle

Weitere Informationen erhalten Sie hier.
Foto: © LAVES
Petrischalen und Reagenzgläser

2001 bis 2016 - 15 Jahre LAVES

Zeit um einen Rückblick auf besondere Ereignisse zu halten, um an vergangene Krisen in den Bereichen Lebensmittel, Futtermittel und Tierseuchen zu erinnern, aber auch um Einblick in tägliche Aufgaben und Untersuchungen zu geben.
Foto: LAVES
Schwein

Tätigkeitsbericht 2015

Der Tätigkeitsbericht 2015 informiert detailliert über Tätigkeiten und Untersuchungsergebnisse des LAVES.
Foto: Ulrich Mueller
Fenster putzen

Frühjahrsputz - halb so schlimm mit den richtigen Reinigungs- und Pflegemitteln

Die Tage werden länger, die hellen Sonnenstrahlen machen schonungslos sichtbar: Grauschleier auf den Fenstern, Staubschichten auf Fußböden und Möbeln, Spinnweben hinter Schränken und Heizkörpern. Jetzt kommt die Zeit des Frühjahrsputzes! mehr
Wasch- und Reinigungsmittel

Allergene Duftstoffe in kosmetischen Mitteln sowie Wasch- und Reinigungsmitteln

Allergene Duftstoffe müssen auf kosmetischen Mitteln sowie auf Wasch- und Reinigungsmitteln deklariert werden. Im Institut für Bedarfsgegenstände werden die verschiedensten Erzeugnisse auf ihren Gehalt an diesen Duftstoffen untersucht. mehr
Tiefkühlobst

Pflanzenschutzmittelrückstände in Tiefkühlobst

Im Jahr 2016 wurden insgesamt 31 Proben Tiefkühl (TK)-Obst auf Pflanzenschutzmittelrückstände inklusive Chlorat und Perchlorat untersucht. Das Ergebnis: in 30 Proben waren Rückstände nachweisbar. mehr
Tafeltrauben

Pflanzenschutzmittelrückstände in Tafeltrauben

Im Jahr 2016 wurden insgesamt 93 Proben Tafeltrauben aus zehn Herkunftsländern auf Pflanzenschutzmittelrückstände untersucht. 96 % der Proben enthielten nachweisbare Rückstände. In zwei Traubenproben aus Ägypten und einer Probe aus Indien wurde eine Höchstgehaltsüberschreitung festgestellt. mehr
Futtermittel

Untersuchung von Futtermitteln auf verbotene Materialien

Das Futtermittelinstitut Stade des LAVES hat Futtermittelproben untersucht. Bei 38 Proben wurden gesundheitsgefährdende oder verbotene Materialien nachgewiesen. mehr
Junger Hund kaut auf Kauknochen

Hygienische Beschaffenheit von "Kauspielzeug"

Nachdem bei sporadischen Untersuchungen getrocknete Schweineohren und Rinderpansen durch positive Salmonellennachweise aufgefallen waren, werden Kauspielzeuge seit längerem durch die Futtermittelüberwachung beprobt. mehr
Salmonella typhimurium

Salmonellen

Salmonellen sind stäbchenförmige gram-negative Bakterien, die beim Menschen die Erkrankung Salmonellose hervorrufen. Aufgrund ihrer ausgeprägten Widerstands- und Anpassungsfähigkeit sind Salmonellen häufig die Ursache lebensmittelbedingter Magen-Darm-Erkrankungen in Deutschland. mehr
Mädchen trinkt Milch

Rohmilch – ein unterschätztes Risiko?

Rohe, unbehandelte Milch wird von Teilen der Bevölkerung gegenüber erhitzter Milch bevorzugt getrunken. Doch der Verzehr von Rohmilch ist nicht ganz ungefährlich. mehr
Grüner Smoothie

Smoothies - neue Trends

Neben den klassischen Smoothie-Varianten gibt es eine zunehmende Anzahl an Produkten mit einem deutlichen Gemüseanteil, die sogenannten "grünen Smoothies". mehr
Hühner im Freiland Infotelefon

Geflügelpest: Schutzmaßnahmen für kleine Geflügelhaltungen

Eine Eil-Verordnung über besondere Schutzmaßnahmen für kleine Geflügelhaltungen des Bundes tritt am 21.11.2016 in Kraft. Verhaltensregeln aufgrund dieser Verordnung wurden vom nds. Landwirtschaftsministerium erstellt. mehr
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln