LAVES klar
Kohl - Labor

Willkommen auf der Homepage des Niedersächsischen Landesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit

Foto: © Fotolia.com: karaidel, Darren Baker

Tätigkeitsbericht 2016

Der Tätigkeitsbericht 2016 informiert sowohl das Fachpublikum, als auch interessierte Verbraucherinnen und Verbraucher in Niedersachsen detailliert über Tätigkeiten und Untersuchungsergebnisse des LAVES und die besonderen Herausforderungen, die das LAVES im zurückliegenden Jahr beschäftigt haben.
Foto: SUWIT NGAOKAEW
Gebäude mit Honigbiene

90 Jahre Institut für Bienenkunde Celle

Das Institut für Bienenkunde feiert sein 90 jähriges Bestehen und blickt zurück auf den langen Weg vom „Hannoverschen Landesinstitut für Bienenforschung und bienenwirtschaftliche Betriebslehre“ zum „Institut für Bienenkunde Celle“.
Foto: © LAVES
Petrischalen und Reagenzgläser

2001 bis 2016 - 15 Jahre LAVES

Zeit um einen Rückblick auf besondere Ereignisse zu halten, um an vergangene Krisen in den Bereichen Lebensmittel, Futtermittel und Tierseuchen zu erinnern, aber auch um Einblick in tägliche Aufgaben und Untersuchungen zu geben.
Foto: LAVES
Teetasse

Kräutertee ist gesund! Oder doch nicht?

Pyrrolizidinalkaloide (PA) sind sekundäre Pflanzeninhaltsstoffe, die in über 6000 Pflanzenspezies vorkommen. Insgesamt sind mehr als 500 verschiedene PA und ihre N-Oxide bekannt. Die Aufnahme von hohen Mengen an PA können zu Leberfunktionsstörungen führen. mehr
Erkältungs- und Schnupfenzeit

Erkältungs- und Schnupfenzeit – Zeit für Vitamin C und Zink?

In der Winterzeit sind Nahrungsergänzungsmittel mit Vitamin C und Zink echte Verkaufsschlager. Im LAVES wurden diverse Nahrungsergänzungsmittel speziell mit Vitamin C und Zink auf die darin enthaltenen Wirkstoffmengen hin untersucht und ihre Werbeaussagen geprüft. mehr
Pinkel, Kasseler

Grünkohlsaison: Zeit für Pinkel, Kasseler und Co.

Passend zur Grünkohlzeit wurden im Jahr 2017 Fleisch- und Wurstwaren, die typischerweise in Norddeutschland zusammen mit Grünkohlgerichten serviert werden, sensorisch und auf pathogene Erreger wie Listeria monocytogenes im Lebensmittel- und Veterinärinstitut Oldenburg untersucht. mehr
Kohlgemüse

Kohl - das vielseitige Gemüse

Die vielen Kohlsorten sorgen das ganze Jahr für Abwechslung, wobei Blumenkohl und Broccoli typische Sommerkohlsorten, Rosenkohl und Grünkohl hingegen typische Wintergemüse sind. Das Lebensmittel- und Veterinärinstitut Oldenburg des LAVES hat einige Kohlsorten auf Pestizide hin untersucht. mehr
Tiefkühlgemüse

Pflanzenschutzmittelrückstände in Tiefkühlgemüse (Ergebnisse des Jahres 2016)

Im Jahr 2016 wurden insgesamt 18 Proben Tiefkühl (TK)-Gemüse (10x TK-Grüne Bohnen, 8x TK-Rosenkohl) auf Rückstände von Pflanzenschutzmitteln inklusive Chlorat und Perchlorat untersucht. In allen Proben waren Rückstände nachweisbar. Höchstgehaltsüberschreitungen wurden in 16 Proben festgestellt. mehr
Dinkelkörner

Aufs Korn genommen

Vegetarische und vegane Kost liegen beim ernährungsbewussten Verbraucher im Trend. Dinkel und andere ursprüngliche Getreidearten erfreuen sich unter anderem auch daher in den letzten Jahren großer Beliebtheit. mehr
Obst

Vorzerkleinertes Obst – eine bunte Überraschung?

Vorgeschnittenes, verzehrfertiges Obst ist bei Verbraucherinnen und Verbrauchern als gesunde Zwischenmahlzeit sehr beliebt und wird in vielfältigen Mischungen im Handel angeboten. Die große Oberfläche bietet jedoch einen idealen Nährboden für Mikroorganismen. mehr
Nuss-Nougat-Creme

Nuss-Nougat-Cremes

Nuss-Nougat-Cremes erfreuen sich sowohl bei Erwachsenen als auch bei Kindern großer Beliebtheit. Das Lebensmittel- und Veterinärinstitut Braunschweig/Hannover LAVES hat insgesamt 31 Nuss-Nougat-Cremes auf den Prüfstand gestellt. mehr
Donut

Alles Schokolade bei Feinen Backwaren? Leider nein!

Aus mehreren Gründen wird bei der Herstellung von Feinen Backwaren statt Schokolade bzw. Kuvertüre gerne kakaohaltige Fettglasur verwendet. Das Lebensmittel- und Veterinärinstitut Braunschweig/Hannover des LAVES hat u.a. Donuts, Schokocrossaints, Mandelhörnchen und Florentiner untersucht. mehr
Igel im Laub

Falsch verstandene Tierliebe kann Igeln schaden

Der Igel ist und bleibt ein Wildtier. Daran sollte jeder denken, der einen der stacheligen Gesellen findet und ihn in Haus oder Wohnung aufnehmen will. Solche Aktionen sind zwar gut gemeint, aber können durchaus negative Folgen für das Tier haben. mehr
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln