Sprachauswahl:  

Willkommen auf der Homepage des Nds. Landesamtes
für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit

Schriftgröße:
Farbkontrast:
Einkauf/LaborBildrechte: © contrastwerkstatt, © Alexander Raths - Fotolia.com

Themen

Sandwich mit Gemüse und Getränk

Reiseproviant und Lebensmittel als Mitbringsel

Die private Einfuhr von Fleisch, Fisch, Honig, Milch, Eiern und anderen tierischen Lebensmitteln zum eigenen Gebrauch ist nur eingeschränkt möglich oder sogar verboten. Ein wichtiger Grund für diese Einschränkungen sind Tierkrankheiten und -seuchen.

Bildrechte: © dream79 - Fotolia.com
Hund im Auto bei sommerlichen Temperaturen

Überhitzung – auch bei Haustieren keine Seltenheit

Insbesondere in den Sommermonaten kann das Zurücklassen eines Tieres im geparkten Auto fatale Folgen haben. Die Temperaturen im Wageninneren können innerhalb kurzer Zeit ohne weiteres auf über 70°C ansteigen.

Sonnenschutzmittel

Sonnenschutzmittel

Bei langen Aufenthalten in der Sonne sollte man nicht vergessen, sich ausreichend mit Sonnenschutzprodukten zu schützen. Das LAVES erläutert die Kennzeichnung sowie aktuelle Untersuchungsergebnisse von Sonnenschutzmitteln und gibt Tipps zum richtigen Verhalten in der Sonne.

Bildrechte: © dispicture - Fotolia.com

Speiseeis – Nuss ist nicht gleich Nuss

Das Speiseeis in den Eisdielen des Landes wird regelmäßig intensiv kontrolliert. Im Jahr 2014 hat das LAVES u.a. bei lose angebotenem Nusseis aus Eisdielen die Art der Nusskomponente überprüft.

Bildrechte: © Robert Kneschke - Fotolia.com
Sandspielzeug

LAVES untersucht Spielzeug für Sandkiste, Strand und Wasser

Was darf im Gepäck nicht fehlen, damit Kinder den Sandstrand und das Meer so richtig genießen können? Natürlich Sandförmchen, Schaufel, Sieb und Co. Im Institut für Bedarfsgegenstände Lüneburg des LAVES sind Sandspielzeuge aus Kunststoff untersucht worden.

Modeschmuck, Piercing & Co.

Im Juni 2014 lockte das Hurricane-Festival etwa 73.000 Musikfreunde aus ganz Europa nach Scheeßel. Während des Festivals fanden auch Kontrollen der rund 40 Non-Food-Händler durch den Landkreises Rotenburg (Wümme) und das LAVES statt.

Fresh-Cut Salate – praktisch, aber auch frisch?

Im Lebensmittel- und Veterinärinstitut Braunschweig/Hannover des LAVES wurden vorzerkleinerte Blattsalate in Folienbeutel hinsichtlich ihres mikrobiologischen Status untersucht. Darüber hinaus wurden die Zusammensetzung und Kennzeichnung der Salate überprüft.

Bildrechte: © Yvonne Bogdanski - Fotolia.com
Grundsteinlegung

Neubau für das Lebensmittel- und Veterinärinstitut Oldenburg

Der bisher auf verschiedene Standorte im Oldenburger Stadtgebiet verteilte Veterinärbereich des Lebensmittel- und Veterinärinstituts (LVI) Oldenburg erhält einen Neubau. Rund 40 Millionen Euro investiert das Land Niedersachsen in diese Baumaßnahme.

LAVES auf Twitter
zum Niedersachsen-Portal
Niedersachsen IN FORM – Das Portal für Ernährung und Bewegung
Karriereportal Niedersachsen

Übersicht