LAVES klar

Marktüberwachung bei Eiern

Die Prüfer des LAVES Dezernat 43 "Marktüberwachung" nehmen mit ihren Vor-Ort-Kontrollen im Bereich der Eier verschiedene Aufgaben wahr. Beim Erzeuger und im Handel wir die Einhaltung bestimmter Güteeigenschaften und somit die Qualität von Eiern sowie deren Gewichtsklasse kontrolliert. In den Erzeugerbetrieben wird außerdem geprüft, ob die gesetzlichen Bestimmungen der jeweiligen Haltungsformen wie "Freilandhaltung" oder "Bodenhaltung" eingehalten werden. Ferner wird die Erfüllung der Aufzeichnungspflichten der Erzeuger- und Handelsbetriebe überprüft. Auch die korrekte Kennzeichnung der Verpackung und einzelner Eier wird im Sinne einer lückenlosen Rückverfolgbarkeit überwacht. Außerdem ist das Dezernat für die Registrierung von Erzeugerbetrieben und die Vergabe von Erzeugercodes nach dem Legehennenbetriebsregistergesetz zuständig. Auch die Zulassung von Packstellen für Eier nach Marktordnungs- und nach Hygienerecht erfolgt hier. Weitere Informationen dazu finden Sie rechts.
Eier

Legehennenbetriebsregister und Erzeugercodes

In Niedersachsen ist das LAVES die zuständige Behörde für die Registrierung von Legehennenbetrieben. Seit dem 1. Januar 2004 dürfen nur noch Eier aus einem Legehennenstall in Verkehr gebracht werden, für den eine Registriernummer (Erzeugercode) vergeben wurde. mehr
Eier

Mindestanforderungen an die Qualität von Eiern

An die Qualität von Eiern sind Mindestanforderungen zu stellen, die von den Prüfern des Fachdezernates Marktüberwachung überwacht werden. mehr
Freilandhaltung

Erzeugung von Eiern

Mit Wirkung vom 01. Januar 2002 darf nur noch mit den Begriffen "Eier aus Freilandhaltung", "Eier aus Bodenhaltung" und "Eier aus Käfighaltung" geworben werden. Die bereits vorhandenen Haltungsanlagen haben mit bestimmten Restlaufzeiten Bestandsschutz. mehr
Vermarktung von Eiern

Vermarktung von Eiern

Um die Qualität von frischen Eier zu verbessern und deren Absatz zu erleichtern, wurden Vermarktungsnormen geschaffen. Sie dienen dem Erzeuger, dem Handel und dem Verbraucher für eine bessere Transparenz des Marktes. Sie gilt für Hühnereier, die im Gebiet der EG vermarktet werden. mehr
Eier
Link:

Einführung Gebührenordnung für die Verwaltung im Bereich des Verbraucherschutzes und des Veterinärwesens (GOVV)

Antragsformulare

Antragsformulare für Legehennenbetriebe beziehungsweise für Packstellen finden Sie hier als Download:

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln