LAVES Niedersachen klar Logo

Öffentliches Auftragswesen

Vergebene Aufträge gemäß §§ 19 VOB/A und VOL/A (ex-post-Transparenz)


Zur effektiven Vorbeugung gegen Unregelmäßigkeiten (zum Beispiel Korruption, ungerechtfertigte Bevorzugung ortsansässiger oder ortsnaher Unternehmen) sind im Anschluss an ein durchgeführtes Vergabeverfahren vom Auftraggeber Mindestangaben im Sinne einer nachträglichen Transparenz unverzüglich zu veröffentlichen, sofern das jeweilige Auftragsvolumen einen Wert von 25.000 Euro (ohne Umsatzsteuer) überschreitet.


Institut:

Datum (Monat/Jahr) der Beschaffung

Name des Auftraggebers

Ort der
Auftrags-
ausführung

Auftragsgegenstand

Name des Auftragnehmers

06/2019 Dezernat Binnenfischerei und fischereikundlicher Dienst Hannover Durchführung von Multi-Maschen-Stellnetz- und Elektrobefischungen in Seen zur Umsetzung der EG-Wasserrahmenrichtlinie 2019 I. Brümmer
06/2019


Dezernat Binnenfischerei und fischereikundlicher Dienst

Hannover Durchführung von Elektrobefischungen an Fließgewässern vor dem Hintergrund der EG-Wasserrahmenrichtlinie 2019
Dipl.-Umweltbiol. (FH) A. Reitemeyer (A&O Gewässerökologie); Dipl.-Umweltbiol. (FH) M. Hein (EcoSURV); Dipl.-Biol. S. Riemann; Dipl.-Umweltwiss. J. Rose; Dipl.-Biol. M. Gerkens (ARFOBIG); Dipl.-Biol. I. Brümmer (AG Fischökologie Braunschweig)
07/2019 Dezernat Binnenfischerei und fischereikundlicher Dienst Hannover Durchführung von Elektrobefischungen vor dem Hintergrund der FFH-Richtlinie 2019
Dipl.-Biol. Jonas Rose; Dipl.-Umweltbiol. (FH) O. Birnbacher (A&O Gewässerökologie); Dr. V. Thiele (Institut biota GmbH); M. Sc. Umwelting. Johannes Herbert; Dipl.-Umweltbiol. (FH) M. Hein (EcoSURV); Dipl.-Biol. S. Riemann


zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln