LAVES Niedersachen klar Logo

Vegane und vegetarische Lebensmittel liegen im Trend

Welt-Vegetariertag am 1. Oktober 2019


Die Nachfrage nach veganen und vegetarischen Lebensmitteln wächst – doch was steckt in den fleischlosen Frikadellen, Schnitzeln, Würstchen und Co. und sind die Bezeichnungen auf den Verpackungen für den Verbraucher irreführend?

Im LAVES werden regelmäßig vegane und vegetarische Lebensmittel untersucht.
Vegane Patties

Vegane Produkte – frei von tierischen Bestandteilen?

Vegane Lebensmittel liegen im Trend und haben einen ständig wachsenden Marktanteil. Neben dem Tierwohl steht der gesundheitliche Aspekt immer stärker im Vordergrund. Im Lebensmittel- und Veterinärinstitut Braunschweig/Hannover wurden 151 Proben auf tierische Bestandteile untersucht. mehr
vegetarische Wurst

Die Wurst ohne Fleisch

Die Nachfrage nach Fleischersatzprodukten wächst – doch was steckt in den fleischlosen Frikadellen, Schnitzeln, Würstchen und Co. und sind die Bezeichnungen auf den Verpackungen für den Verbraucher irreführend? mehr
Dunkle Brotscheibe mit Aufstrich aus Roter Bete

Pflanzliche Alternativen - Vegetarische und vegane Brotaufstriche

Pflanzliche Brotaufstriche sind herzhafte Alternativen zu Wurst- und Käseaufschnitt. Inzwischen gibt es ein reichhaltiges Angebot an vegetarischen und veganen Brotaufstrichen. Diese werden regelmäßig im Lebensmittel- und Veterinärinstitut Braunschweig/Hannover des LAVES untersucht. mehr
Gemüsebratlinge

Gemüse mal anders – Bratlinge, Puffer, Rösti

Mit dem neuen Jahr kommen die guten Vorsätze: Mehr Gemüse auf den Tisch – vielleicht in Form veganer und vegetarischer Gemüsebratlinge, -puffer oder -rösti. Ob sie tatsächlich keine tierischen Bestandteile enthalten, hat das LAVES untersucht. mehr
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln