LAVES Niedersachen klar Logo

Tierarzneimittel & Rückstände

Schwein

Antibiotika-Minimierung in Niedersachsen

Seit 11.3.2015 ist das LAVES in Niedersachsen für die Überwachung der Antibiotika-Minimierung zuständig. Weitere Informationen zu dem aktuellen Thema (z. B. Fragen- und Antwortkatalog oder Informationen zum Antibiotika-Minimierungskonzept) finden Sie hier. mehr

Paragraphenzeichen vor einem Gesetzbuch

Änderung der Verordnung über tierärztliche Hausapotheken (TÄHAV)

Zum 1. März 2018 wurde die Verordnung über tierärztliche Hausapotheken (TÄHAV) geändert. Informationen zu diesen Änderungen und deren Umsetzung finden Sie hier. mehr

Rinder hinter Fressgitter

Informationen zum Thema Tierarzneimittel

Hier finden Sie Informationen zu aktuellen Fragen aus dem Bereich Tierarzneimittel, z. B. zum Versandhandel mit Tierarzneimitteln, zur oralen Anwendung von Arzneimitteln im Nutztierbereich. mehr

Rinder

Informationen zum Betrieb einer tierärztlichen Hausapotheke für Tierärzte und zur Arzneimitteldokumentation für Nutztierhalter

Hier finden Sie alle notwendigen Informationen, Formulare und Merkblätter zur Anzeige und dem Betrieb einer tierärztlichen Hausapotheke sowie dem Verbringen von Tierarzneimitteln aus EU-Mitgliedstaaten im Therapienotstand. Für Nutztierhalter sind Hinweise zur Arzneimitteldokumentation verfügbar. mehr

Tierimpfstoffe

Tierimpfstoffe

Hier finden Sie Informationen zu Tierimpfstoffen von der Herstellung bis zur Anwendung. mehr

Probenahme

Niedersächsischer Rückstandskontrolldienst

Der Nds. Rückstandskontrolldienst (RKD) nimmt landesweit eine koordinierende, beratende und auswertende Funktion bezüglich der Rückstandsüberwachung wahr. Eine zentrale Aufgabe des RKD ist die Mitwirkung bei der Erstellung und Umsetzung des Nationalen Rückstandskontrollplanes. mehr

Probenvorbereitung

Rückstandsüberwachung von Lebensmitteln tierischer Herkunft

Hier finden Sie allgemeine und aktuelle Informationen zum Nationalen Rückstandskontrollplan. mehr

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln