LAVES Niedersachen klar Logo

Zulassung von Betrieben

Die Leitlinien erleichtern den Behörden die Überwachungstätigkeit

Zulassung von Betrieben

Nach den veterinär- und lebensmittelrechtlichen Vorschriften der EU benötigen bestimmte Betriebe, die Lebensmittel tierischer Herkunft in Verkehr bringen wollen, eine Zulassung. Dieses gilt seit 2011 auch für Sprossen erzeugende Betriebe. mehr

Das EU-Hygienepaket hat Auswirkungen auf die Zulassung von Betrieben.

Rechtliche Grundlagen

Die Rechtsgrundlagen für die Zulassung als Betrieb ergeben sich aus europäsichen und nationalen Vorschriften! mehr

Viele Fleischverarbeitungsbetriebe fallen unter die Zulassungspflicht.

Zulassungspflichtige Betriebsarten

Betriebe, die Lebensmittel tierischer Herkunft be- oder verarbeiten benötigen grundsätzlich eine Zulassung. Aber es gibt Ausnahmen für bestimmte Betriebe. mehr

Kutter

Ablauf des Zulassungsverfahrens

Hier finden Sie Hinweise zum Zulassungsverfahren, einschließlich der einzureichenden Unterlagen. mehr

Grenzübergangsstelle

Grenzüberschreitender Handel

In den letzten Jahren hat der Export von Lebensmitteln tierischer Herkunft in Drittländer, insbesondere in die Volksrepublik China und in weitere asiatische Länder, stark zugenommen. Auch Länder aus Mittel- und Südamerika gewinnen an Bedeutung für den Export. mehr

Hygiene ist in Lebensmittelbetrieben sehr wichtig! So sollte es nicht in einem Lebensmittelbetrieb aussehen!

Veröffentlichungen und Merkblätter zur Lebensmittelüberwachung

Veröffentlichungen und Merkblätter zur Lebensmittelüberwachung mehr

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln