LAVES klar

Ausbildung im LAVES


In den Instituten in Oldenburg, Hannover, Braunschweig, Lüneburg, Cuxhaven, Stade und Celle werden jährlich ca. 20 Berufsanfänger zu Chemielaboranten, Biologielaboranten und Tierwirten Fachbereich Imkerei ausgebildet. Weiterhin durchlaufen ca. 20 Referendare das LAVES bei der Ausbildung zum Amtstierarzt. Das LAVES koordiniert außerdem die berufspraktische Ausbildung und Prüfung sowie die Einstellung von Lebensmittelchemikern.

Informationen zu den einzelnen Ausbildungsmöglichkeiten finden Sie hier:

PCR-Ansatz
PCR-Ansatz

Biologielaborant


Wo?

Lebensmittel- und Veterinärinstitute Oldenburg und Braunschweig/Hannover, Standort Hannover

Voraussetzung?

Realschulabschluss, Abitur oder gleichwertiger Abschluss

Dauer?

3,5 Jahre (Verkürzung auf 3 Jahre möglich)

Weitere Informationen
Ausbildung Biologielaborant

Fettextraktion  
Fettextraktion

Chemielaborant


Wo?

Lebensmittel- und Veterinärinstitut Oldenburg, Institut für Fische und Fischereierzeugnisse Cuxhaven, Institut für Bedarfsgegenstände Lüneburg, Futtermittelinstitut Stade

Voraussetzung?

Realschulabschluss, Abitur oder gleichwertiger Abschluss

Dauer?

3,5 Jahre (Verkürzung auf 3 Jahre möglich)

Weitere Informationen:
Ausbildung Chemielaborant


Bearbeitung von Bienenvölkern  
Bearbeitung von Bienenvölkern

Tierwirt Fachbereich Imkerei


Wo?

Institut für Bienenkunde Celle

Voraussetzung?

Hauptschulabschluss

Dauer?

3 Jahre

Weitere Informationen:
Ausbildung Tierwirt Fachbereich Imkerei

Klauenuntersuchung beim Kalb
Klauenuntersuchung beim Kalb
Bildrechte: LAVES

Amtstierarzt


Wo?

LAVES, kommunale Veterinärbehörden, Tierseuchenkasse, Fachseminar bei der tierärztlichen Hochschule

Voraussetzung?

Tierärztliche Approbation

Dauer?

2 Jahre (Verkürzung auf Antrag möglich)

Weitere Informationen:
Ausbildung zum Amtstierarzt

Ansatz Wasserprobe  
Ansatz einer Wasserprobe
Bildrechte: LAVES

Lebensmittelchemiker


Wo?

Lebensmittel- und Veterinärinstitute Hannover/Braunschweig und Oldenburg, Institut für Bedarfsgegenstände Lüneburg sowie LAVES-Zentrale in Oldenburg

Voraussetzung?

2. Prüfungsabschnitt des Staatsexamens der Lebensmittelchemie

Dauer?

1 Jahr

Weitere Informationen:
Ausbildung Lebensmittelchemiker

Lebensmittelkontrolle

Bildrechte: © mapoli-photo - Fotolia.com

Lebensmittelkontrolleur


In Niedersachsen sind die Landkreise und kreisfreien Städte als Einstellungsbehörden für die Ausbildung der Lebensmittelkontrolleure zuständig. Das LAVES koordiniert und organisiert als Prüfungsbehörde den Ablauf der Laufbahnprüfung.

Weitere Informationen:

Ausbildung Lebensmittelkontrolleur

Büro

Bildrechte: © Nonwarit - Fotolia.com

Verwaltungsfachangestellte/r

Wo?

LAVES Zentrale Oldenburg

Voraussetzung?

mindestens guter Realschulabschluss, gute Noten im Fach Deutsch, gutes Arbeits- und Sozialverhalten und PC-Grundkenntnisse


Dauer?

3 Jahre

Weitere Informationen:
Ausbildung Verwaltungsangestellte/r
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln