LAVES klar

Tiere - Aktuell

Hund mit Koffer

Urlaub und Heimtier

Obwohl das Aussetzen oder Zurücklassen eines Tieres verboten ist, werden in Deutschland jährlich Tausende von Haustieren - vor allem Hunde und Katzen - von ihren Besitzern ausgesetzt und ihrem Schicksal überlassen. mehr
Hund im Auto bei hochsommerlichen Temperaturen

Überhitzung – auch bei Haustieren keine Seltenheit

Insbesondere in den Sommermonaten kann das Zurücklassen eines Tieres im geparkten Auto fatale Folgen haben. Die Temperaturen im Wageninneren können innerhalb kurzer Zeit ohne weiteres auf über 70°C ansteigen. mehr
Achtung Zecken

Borrelien – Vorsicht vor Zecken gilt für Mensch und Tier

Vom Frühjahr bis zum Spätherbst sind sie wieder aktiv: Zecken. Sie sind nicht nur lästige Blutsauger, sondern können auch Krankheitserreger auf den Menschen oder Tiere übertragen, wie z.B. Borrelien. mehr
Rinder

Tierschutzleitlinie für die Mastrinderhaltung

Im Rahmen des Tierschutzplans Niedersachsen wurde 2017 die „Tierschutzleitlinie für die Mastrinderhaltung“ von der Unter-AG Mastrinder fertiggestellt und sowohl von der Fach-AG Rinder als auch vom Lenkungsausschuss beschlossen. mehr
Leitfaden Titelbild

Leitfaden für das sachgerechte Scoring von Lahmheiten, Sprunggelenksveränderungen und Verschmutzungen bei Milchkühen

Im Rahmen des Tierschutzplans Niedersachsen wurde von der Facharbeitsgruppe Rinder 2017 ein Leitfaden für das sachgerechte Scoring von Lahmheiten, Sprunggelenksveränderungen und Verschmutzungen bei Milchkühen verfasst. mehr
Pferd im Sprung

Dokumentationen bei Veranstaltungen mit Pferden

Seit Januar 2018 wird jede überregionale Veranstaltung mit Pferden durch einen Bescheid des LAVES mit Auflagen versehen. Durch diese Auflagen werden Ausrichter von Veranstaltungen mit Pferden verpflichtet, eine Dokumentation über Identität und Herkunft aller an der Veranstaltung teilnehmenden Pferde mehr
Schweine in Suhle

Afrikanische Schweinepest

Die Afrikanische Schweinepest (ASP) ist eine fieberhafte, hoch ansteckende Allgemeinerkrankung der Schweine (Haus- und Wildschweine) mit seuchenhaftem Verlauf, hoher Morbidität und hoher Sterblichkeit. Eine Ansteckungsgefahr für den Menschen besteht nicht. mehr
Schwein

Antibiotika-Minimierung in Niedersachsen

Seit 11.3.2015 ist das LAVES in Niedersachsen für die Überwachung der Antibiotika-Minimierung zuständig. Weitere Informationen zu dem aktuellen Thema (z. B. Fragen- und Antwortkatalog oder Informationen zum Antibiotika-Minimierungskonzept) finden Sie hier. mehr
Überspannte Forellenzucht

Überbespannung und Einhausung von Fischteichen

Mit Bekanntgabe v. 18.05.2017 wurde der Erlass des Niedersächsischen Ministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz zur Überspannung, Einhausung und Einzäunung von Teichen und anderen Anlagen zur Haltung von Tieren in Aquakultur unter Tierschutzaspekten neu gefasst. mehr
RHD-Virus, Typ 2

RHD-2-Virus weiterhin eine Belastung für Kaninchen

Die Rabbit Haemorrhagic Disease (RHD), populär auch oft als Chinaseuche bezeichnet, kommt in zwei Varianten vor, eine klassische und eine als RHD-2 bezeichnete Variante. Das Lebensmittel- und Veterinärinstitut hat 47 Proben auf RHD-2 untersucht. mehr
Kälber auf Stroh im Iglu

Leitfaden für eine optimierte Kälberaufzucht

Im Rahmen des Tierschutzplans Niedersachsen wurde von der Facharbeitsgruppe Rinder 2015 ein Leitfaden für eine optimierte Kälberaufzucht verfasst. Dieser Leitfaden richtet sich in erster Linie an Tierhalter. mehr
Fischteich

Tierschutzindikatoren in der Aquakultur

Die Task-Force Veterinärwesen des LAVES war maßgeblich an der Erstellung eines Leitfadens zur Erhebung und Bewertung von Tierschutzindikatoren in der Aquakultur beteiligt. mehr
Gruppe von Sauen in Selbstfressständen und auf Stroh

Tierschutzrechtliche und tierschutzfachliche Aspekte der Kastenstandhaltung von Sauen

Die Haltung von Sauen in Kastenständen ist in Deutschland weit verbreitet. Die Kastenstandhaltung gerät zunehmend in die Kritik, weil die Grundbedürfnisse der Sau in dieser Haltungsform nicht ausreichend berücksichtigt werden. mehr
Rinder hinter Fressgitter

Informationen zum Thema Tierarzneimittel

Hier finden Sie Informationen zu aktuellen Fragen aus dem Bereich Tierarzneimittel, z. B. zum Versandhandel mit Tierarzneimitteln, zur oralen Anwendung von Arzneimitteln im Nutztierbereich. mehr
Schwein an Tränke

Beschäftigungsmaterial für Schweine

Gemäß der EU-Richtlinie 2008/120/EG über Mindestanforderungen für den Schutz von Schweinen müssen Schweine ständigen Zugang zu ausreichenden Mengen an Materialien haben, die sie untersuchen und bewegen können. mehr
Legehennen in Freilandhaltung

PCB und Dioxine - Merkblatt für Legehennenhalter

Im Auftrag des Niedersächsischen Ministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz wurde in einer Arbeitsgruppe ein Merkblatt mit Haltungsempfehlungen für Legehennenhalter erarbeitet. mehr
Rinder

PCB und Dioxine in Rindfleisch – Haltungsempfehlungen für Rinderhalter

Das interdisziplinäre, landesseitige „Expertenteam PCB/Dioxine“ hat das neue Merkblatt mit Haltungsempfehlungen für Rinderhalter erarbeitet. mehr
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln