LAVES Niedersachen klar Logo

Sommer, Sonne – Grillspaß!

Eine der beliebtesten Freizeitbeschäftigungen in Deutschland ist das Grillen. In den Großstädten schießen Grillläden wie Pilze aus dem Boden. Doch damit es auch wirklich ein rundum gelungener Grillspaß wird, haben wir hier wissenswerte und tolle Informationen und Tipps rund ums Thema Grillen zusammen gestellt.
Bildrechte: ©Alexander Raths - stock.adobe.com

Grillspaß! – Steaks, Würste und Co.

Zum Grillen sind Steaks, Schweineschnitzel oder Koteletts sehr beliebt. Das Lebensmittel- und Veterinärinstitut Oldenburg des LAVES überprüft Aussehen und Geruch sowie die mikrobiologische Qualität und Kennzeichnung von mariniertem Grillfleisch und Grillwürsten. mehr
Bildrechte: © artitwpd - stock.adobe.com

Trockengereiftes Fleisch (Dry Aged Beef) – ein besonderer Grillgenuss?

Dry Aged Beef gilt als besonders zart, saftig und geschmacksintensiv - und landet deshalb immer häufiger auf dem Grill. Im Lebensmittel- und Veterinärinstitut Oldenburg des LAVES wurden 2016 und 2020 insgesamt 16 Proben Dry Aged Beef mehrerer Hersteller sensorisch und mikrobiologisch untersucht. mehr
Forellen auf dem Grill Bildrechte: Visions-AD - Fotolia.com

F(r)isch auf den Grill – ein leichter Genuss

Die Grillsaison ist eröffnet. Neben altbekanntem Grillgut wie Steak und Bratwurst kommt auch immer häufiger Fisch auf den Grill. Hat man sich für den Kauf von Fisch entschieden, gibt es grundlegende Fragen, die beantwortet sein wollen. mehr
Grillzubehör Bildrechte: © Peter Heimpel - Fotolia.com

Nickelabgabe bei verchromten Grillartikeln?

Beim Grillen können nicht nur Schadstoffe wie Nitrosamine oder PAKs entstehen, Schadstoffe können auch aus Grillzubehör auf das Grillgut übergehen. Im LAVES-Institut für Bedarfsgegenstände Lüneburg wird Grillzubehör auf die Abgabe von Schwermetallen hin untersucht. mehr
Grillkäse Bildrechte: © Moving Moment - stock.adobe.com

Grillkäse im Fokus – Wie steht es um die Gehalte an Fett, Aluminium und Zusatzstoffen?

Ob als Alternative zu Fleisch und Wurst, oder für mehr Abwechslung auf dem Grill: Grillkäse wird immer beliebter – und das nicht nur bei Vegetariern. Das LAVES hat Käseproben auf ihren Fettgehalt, die Verwendung von Zusatzstoffen und den Gehalt an Aluminium und ndl-PCB untersucht. mehr
vegetarische Wurst Bildrechte: © Yeko Photo Studio - Fotolia.com

Die Wurst ohne Fleisch – vegetarische und vegane Fleischersatzprodukte

Die Nachfrage nach Fleischersatzprodukten wächst – doch was steckt in den fleischlosen Frikadellen, Schnitzeln, Würstchen und Co. und sind die Bezeichnungen auf den Verpackungen für den Verbraucher irreführend? mehr
Vegane Patties Bildrechte: © Hans Geel - Fotolia.com

Vegane Produkte – frei von tierischen Bestandteilen?

Vegane und vegetarische Lebensmittel liegen im Trend und haben einen ständig wachsenden Marktanteil. Neben dem Tierwohl steht der gesundheitliche Aspekt immer stärker im Vordergrund. Im Lebensmittel- und Veterinärinstitut Braunschweig/Hannover wurden 110 Proben auf tierische Bestandteile untersucht. mehr
Bildrechte: ©weyo - stock.adobe.com

Küchenhygiene beachten: So wird Geflügel richtig eingekauft und zubereitet

Ob frisch vom Metzger, Direktvermarkter oder aus dem Supermarkt: Fleischkauf ist Vertrauenssache und nur gut gekühlt bleibt die Qualität erhalten. Bei der Zubereitung ist auf strenge Küchenhygiene zu achten, um Infektionen mit Campylobacter und Salmonellen zu vermeiden. mehr
angekohlter Hähnchenschenkel auf Teller Bildrechte: © DJ Plewka - Fotolia.com

Polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK), kanzerogene Kontaminanten in Lebensmitteln

Polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK) sind eine Stoffgruppe aus einer Vielzahl organischer Einzelverbindungen, die bei der unvollständigen Verbrennung und beim Erhitzen von organischem Material entstehen. Einige Vertreter der PAK wirken krebserregend und erbgutschädigend. mehr
Verschiedene Salateblätter Bildrechte: Yvonne Bogdanski - Fotolia.com

Fresh-Cut Salate – praktisch, aber auch frisch?

„Fresh-Cut“ Salate sind verzehr- oder küchenfertige Salatmischungen aus dem Kühlregal – praktisch und schnell zubereitet, die sich immer stärkerer Nachfrage erfreuen. Bei den mikrobiologischen Untersuchungen dieser Salatmischungen im LAVES finden sich immer wieder Proben mit erhöhten Keimzahlen. mehr
Dunkle Brotscheibe mit Aufstrich aus Roter Bete Bildrechte: noirchocolate - Fotolia.com

Pflanzliche Alternativen - Vegetarische und vegane Brotaufstriche

Pflanzliche Brotaufstriche sind herzhafte Alternativen zu Wurst- und Käseaufschnitt. Inzwischen gibt es ein reichhaltiges Angebot an vegetarischen und veganen Brotaufstrichen. Diese werden regelmäßig im Lebensmittel- und Veterinärinstitut Braunschweig/Hannover des LAVES untersucht. mehr
Senf Bildrechte: ©dream79 - stock.adobe.com

„Scharfmacher“ Senf – von fruchtig bis pikant

Senfkreationen in allen Variationen, insbesondere von regionalen Anbietern, erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Das LAVES hat Senfproben unter anderem auf die Einhaltung der Nährwertangaben und der Höchstmenge des allergenen Stoffes Schwefeldioxid überprüft. mehr
Salatcremes Bildrechte: © Food-Xperts_MG - Fotolia.com

Feine Saucen für Snacks und Salate: Mayonnaisen, Salatcremes, Dressings und Dips

Salate sind besonders in den Sommermonaten eine vitaminreiche und leckere Alternative im Speiseplan. Im Lebensmittel- und Veterinärinstitut Braunschweig/Hannover des LAVES wurden „Feine Saucen" näher unter die Lupe genommen. mehr
Verschiedene Biergläser mit unterschiedlichen Bieren. Bildrechte: © janvier - stock.adobe.com

Wissenswertes rund ums Bier

Bier ist in Deutschland nach wie vor eines der beliebtesten Getränke. Das LAVES untersucht Bier unter anderem auf seine Zusammensetzung, Mykotoxine und die mikrobiologische Beschaffenheit. Informationen zu seiner Geschichte, Herstellung und zu Biersorten finden Sie hier. mehr
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln