LAVES Niedersachen klar Logo

Leitfaden für eine optimierte Kälberaufzucht

Im Rahmen des Tierschutzplans Niedersachsen wurde von der Facharbeitsgruppe Rinder 2015 ein Leitfaden für eine optimierte Kälberaufzucht verfasst. Dieser Leitfaden richtet sich in erster Linie an Tierhalter. Er beinhaltet Empfehlungen, die als Hilfestellung insbesondere für Betriebe mit spezifischen Problemstellungen zu verstehen sind, die in Kooperation zwischen Betriebsleiter, Hoftierarzt und ggf. Beratern umgesetzt werden können. Diese Empfehlungen wurden auf Basis von wissenschaftlichen Studien und praktischen Erfahrungen auf Milchkuhbetrieben zusammengestellt. Es sollen bewährte Strategien im Hinblick u. a. auf Haltung, Fütterung und Hygiene aufgezeigt werden, um Kälber möglichst problemlos und tiergerecht aufzuziehen und den Arzneimitteleinsatz zu reduzieren. Der Kälberleitfaden soll eine Hilfestellung sein, ein gehäuftes Auftreten von Kälbererkrankungen und -verlusten zu vermeiden.


Der Leitfaden des Niedersächischen Ministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz steht Ihnen zum Download zur Verfügung:

Kälber auf Stroh im Iglu  

Kälber auf Stroh im Iglu

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln