LAVES Logo mit Schriftzug Niedersächsisches Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit Niedersachsen klar Logo

Bestes Prüfungsergebnis in ganz Niedersachsen - Landesbeste Chemielaborantin kommt wieder vom LAVES

Ehemalige Auszubildende des LAVES ist Niedersachsens Landesbeste Chemielaborantin


Nach demgroßen Erfolg von der ehemaligen LAVES-Auszubildenden Natascha Gröne als Niedersachsens Landesbeste Chemielaborantin (2021), gelang im Jahr 2023 auch Annika Schwartz diese herausragende Leistung.

Auf der feierlichen Veranstaltung im Forum Alte Werft in Papenburg zeichneten die Kultusministerin Julia Willie Hamburg, der IHKN-Präsident Dr. Bernhard Brons und der IHKN-Geschäftsführer Max-Martin Deinhard die Landesbesten der einzelnen Berufe für ihre hervorragenden Leistungen in der Abschlussprüfung 2023 aus.

Zu den 89 geehrten Landesbesten 2023 gehört Annika Schwartz, die im Lebensmittel - und Veterinärinstitut Oldenburg zur Chemielaborantin ausgebildet wurde.

Das LAVES gratuliert Annika Schwartz zu ihrer erstklassigen Leistung und den verdienten Auszeichnungen!


Landesbestenehrung durch die Indrustrie- und Handelskammer mit der besten Auszubildenden des LAVES   Bildrechte: © LAVES
Verdiente Auszeichnung für Bestnoten: Annika Schwartz (Mitte) mit der IHK-Bestenurkunde zusammen mit Institutsleiterin Dr. Michaela Berges (links) und Ausbildungsleiterin Mirjam Eberlei

Bereits im Sommer hat die Industrie- und Handelskammer (IHK) Oldenburg die besten ehemaligen Auszubildenden der Sommerprüfung 2023 und deren Ausbildungsbetriebe in der Weser-Ems Halle in Oldenburg ausgezeichnet.

Zu den 113 ehemaligen Auszubildenden aus Betrieben der Region ist auch Annika Schwartz, die ihre Ausbildung zur Chemielaborantin im Lebensmittel- und Veterinärinstitut (LVI) Oldenburg mit der Bestnote 1 abgeschlossen hat.

Neben Stefan Bünting, dem Bereichsleiter Bildung der IHK, würdigte auch der IHK -Präsident Jan Müller die hervorragende Leistung und das hohe Engagement der Absolventinnen und Absolventen und deren Ausbildungsbetriebe. Er betonte, wie wichtig und notwendig die Ausbildung für die Wirtschaft in dieser Region und ganz Deutschland sei.


Institutsleiterin gratuliert ehemaliger Auszubildenden zur Chemielaboranten zu einer Auszeichnung   Bildrechte: © LAVES
Dr. Michaela Berges, Leiterin des Lebensmittel- und Veterinärinstituts Oldenburg, gratuliert Annika Schwartz zur Bestnote und zur verdienten Auszeichnung durch die IHK.
Ausbildungsleiterin Mirjam Eberlei mit der Prüfungsbesten Annika Schwartz Bildrechte: © LAVES

LAVES-Auszubildende besteht als Prüfungsbeste

Annika Schwartz hat ihre Ausbildung als Chemielaborantin am Lebensmittel- und Veterinärinstitut Oldenburg beendet. Sie bestand die Prüfugen mit 98 von 100 zu erreichenden Punkten mit der Note eins und als Prüfungsbeste. Zukünftig wird sie im LAVES im Bereich Analytik von Dioxinen tätig sein. mehr
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln