LAVES Niedersachen klar Logo

Zusammenarbeit des LAVES mit Internationaler Atomenergiebehörde

Ziel der Zusammenarbeit ist ein funktionierendes System der Umweltradioaktivitätsüberwachung in Mazedonien einzurichten. Vjekoslav Tanaskovik aus Mazedonie wird als Stipendiat der Internationalen Antomenergiebehörde (IAEA) in Wien im Lebensmittelinstitut Braunschweig (LI BS) des LAVES Messungen der Radioaktivität an Lebensmitteln vornehmen und die Umsetzung des Gemeinschaftsrechts kennen lernen.

Die Überwachung der Umweltradioaktivität ist im LI BS seit 1963 als Schwerpunkt eingerichtet. Die hier zu Grunde liegenden Erfahrungen und Ergebnisse wurden auch schon vor der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Ausgelöst durch die Tschernobylkatastrophe werden mit Einführung des Integrierten Mess- und Informationssystems (IMIS) die ermittelten Werte über das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) auch an die IAEA weitergegeben. Gerade auf dem Sektor der Überwachung der Radioaktivität in der Umwelt besteht ein hohes Interesse an Zusammenarbeit. Dieses System wurde erfolgreich auch in andere Länder transferiert z.B.: Integrated Russian Information System (IRIS).

Gastwissenschaftler Tanaskovik beim Bestücken der Meßapparatur  
Gastwissenschaftler Vjekoslav Tanaskovik beim Bestücken der Messapparatur

Seit Anfang November hat Vjekoslav Tanaskovik nun Gelegenheit die Organisation und Durchführung der Überwachung der Umweltradioaktivität als Länderaufgabe am Beispiel Niedersachsens kennen zu lernen. Der Gastwissenschaftler wird einen Monat im LI BS tätig sein. Wegen der guten Zusammenarbeit mit der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB), sowie die Nähe zum BfS Salzgitter und weiterer wichtiger Standorte, können in diesem zweiten Projekt mit der IAEA auch die Bundesaufgaben nach Strahlenschutzvorsorgegesetz angemessen berücksichtigt werden.

Vjekoslav Tanaskovik arbeitet an der Sankt Cyril and Methodius Universität in Skopje an der Fakultät für Agrarwissenschaften und Lebensmittel. Ziel ist die Einführung grundlegender Untersuchungstechniken zum Nachweis von in Lebensmitteln und Bioindikatoren umweltrelevanten Radionukliden.

Weitere Projekte des LAVES in Zusammenarbeit mit der IAEA finden Sie hier.

Gastwissenschaftler Vjekoslav Tanaskovik

Gastwissenschaftler Vjekoslav Tanaskovik

Artikel-Informationen

11.06.2010

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln