LAVES Niedersachen klar Logo

Königinnenverkauf

HINWEIS:

Derzeit sind keine weiteren Königinnenbestellungen möglich:

Aufgrund der sehr großen Nachfrage nach unseren Königinnen liegen wir bereits jetzt mit den bestellten Königinnen deutlich über der Anzahl gelieferter Königinnen des vergangenen Jahres.

Sofern erkennbar ist, dass aufgrund von Witterungsverlauf und damit einhergehenden guten Begattungsergebnissen mehr Königinnen geliefert werden könnten, werden wir ggf. zu einem späteren Zeitpunkt wieder Bestellungen ermöglichen.



Das Institut für Bienenkunde Celle gibt Reinzucht-Königinnen ab.
Die Bestellung muss schriftlich beim Institut für Bienenkunde Celle oder per Online-Bestellformular (siehe unten) erfolgen.
 
Transport der Bienenvölker zur Belegstelle auf Neuwerk
Carnica-Königinnen

Das Carnica-Material ist die Celler-Linie. Die Celler-Linie ist eine eigenständige Troisek-Linie, welche seit über 50 Jahren in Celle gehalten wird. Über eine eigene Inselbelegstelle auf Neuwerk ist unser Material immer rein weitergezüchtet worden. In Celle werden mehrere Unterlinien der Celler Biene gehalten. Besonders beachtete Auslesekriterien sind Sanftmut, Wabensitz, Schwarmträgheit und Honigertrag.

Sie können bei uns folgende Königinnen bestellen:

Königinnen
Belegstelle
Preis/Stück
inselbegattete Carnica-Königin
Neuwerk / Nordsee
65,00 €
gebirgsbelegstellenbegattete Carnica-Königin
Torfhaus / Harz
40,00 €
zzgl. Versand-Pauschale für Verpackung, Versand & ggf. Gesundheitszeugnis bei internationalem Versand
Standbegattete Königinnen:
Neben unseren Reinzuchtköniginnen bieten wir für Notfälle (dringender Königinnenbedarf) in begrenzter Zahl ab voraussichtlich Ende Mai standbegattete Königinnen (ohne Zuchtnachweis) für 35,00 € pro Stück an.
Aufgrund der Begrenzung ist für standbegattete Königinnen kein Dauerauftrag und kein Versand außerhalb von Deutschland möglich.
Zusammenstellung der Königin und Dokumente für den Versand
Auslieferung und Versand

Die Auslieferung der Königinnen erfolgt in der Reihenfolge des Bestelleingangs, grundsätzlich in der Sommerzeit von Juni bis August.

Da Aufzucht und Anpaarung der Bienenköniginnen von vielen Faktoren abhängen (z.B. Witterung), können wir früher keine Informationen über ein Lieferdatum geben.

Etwa eine Woche vor Auslieferung erhalten Sie von uns eine Benachrichtigung mit dem genauen Versanddatum.
Bitte beachten Sie, dass aus verwaltungstechnischen und biologischen Gründen Königinnen ausschließlich innerhalb Deutschlands und in angrenzende EU-Mitgliedsstaaten, die Schweiz sowie die baltischen Staaten geliefert werden.
Ein Transport in ein Nicht-EU-Land ist nicht möglich (dazu zählt auch ein eigenverantwortlicher Weitertransport).
International ist bei einer Erstbestellung die Lieferung nur gegen Vorkasse möglich.
Sammelbestellung
Es werden grundsätzlich alle bestellten Königinnen plus Rechnung an den Besteller geschickt, d.h. dass Vereine und/oder Sammelbesteller die Verteilung der Königinnen selbst übernehmen müssen. Von uns erfolgt pro Sammelbestellung ein Versand und eine Rechnung. Einzelbesteller sind von dieser Regelung nicht betroffen.

Rückgaberecht
Da es sich um lebende Tiere handelt besteht kein Rückgaberecht seitens des Käufers.

Dauerauftrag
Dauerbesteller kann auf Wunsch jeder werden, ohne Verpflichtungen einzugehen. Der Vorteil eines Dauerauftrages ist, dass Sie nicht jedes Jahr neu bestellen müssen. Außerdem werden Dauerbesteller bei der Reihenfolge der Auslieferungen als Erstes berücksichtigt.
Der Auftrag kann jederzeit schriftlich widerrufen werden.



Bestellformular für die Saison 2019
 
Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.
 

Königin (gelb makiert) mit ihrem Volk

Informationen zum Zusetzen von Bienenköniginnen aus dem Versand

Sollten Sie von uns Königinnen beziehen, möchten wir Sie bitten, das folgende Merkblatt zu beachten.

 Merkblatt zum Zusetzen von Bienenköniginnen
(PDF, 0,18 MB)

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln