LAVES Niedersachen klar Logo

Task-Force Veterinärwesen

Fachbereich Schädlingsbekämpfung


Der Fachbereich Schädlingsbekämpfung ist eine Organisationseinheit, die im Tätigkeitsfeld der Task-Force Veterinärwesen des LAVES mit jeweils drei Mitarbeitern am Standort LAVES-Zentrale Oldenburg und am Standort Stade vertreten ist.


Im Rahmen der operativen Beratung werden vorwiegend folgende Themenschwerpunkte der Schädlingsbekämpfung am Standort Oldenburg bearbeitet:
  • Planung und Durchführung von Kontrollen großräumiger Rattenbekämpfungsmaßnahmen und Befallsermittlung in Gemeinden/Städten gemäß der Verordnung über staatliche Anerkennung von Kur- und Erholungsorten (KurortVO) vom 22. April 2005 (Nds. GVBI Nr. 9/2005, ausgegeben am 29.04.2005)
  • Unterstützung des öffentlichen Gesundheitsdienstes
  • Beratung bei der Anwendung von Bioziden, Fallensystemen und Vergrämungsmaßnahmen bei Schädlingsbefall
  • Beratung in Bezug auf Anforderungen zur Sachkunde im Bereich Schädlingsbekämpfung


Der Standort Stade unterstützt die Kontrollen der großräumigen Rattenbekämpfungsmaßnahmen und die Befallsermittlung gem. KurortVO. Im Wesentlichen liegt der Schwerpunkt jedoch bei der:

Nds. Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit
Task-Force Veterinärwesen, Fachbereich Schädlingsbekämpfung

Postfach 39 49
26029 Oldenburg


Röverskamp 5
26203 Oldenburg
Tel.: 04 41/ 5 70 26-137
Fax: 04 41/ 5 70 26-179
lutz.fischer@laves.niedersachsen.de

Anfahrtsbeschreibung


Heckenweg 6
21680 Stade
Tel.: 0 41 41/ 9 33-716
Fax: 0 41 41/ 9 33-777

Anfahrtsbeschreibung

LAVES-Zentrale Bildrechte: © LAVES

Dienstgebäude in Oldenburg

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln