LAVES Niedersachen klar Logo

Fachdezernat Koordinierungsstelle „Sichere Lebensmittel“

Das Dezernat Koordinierungsstelle "Sichere Lebensmittel" wurde zu Beginn des Jahres 2008 neu gebildet, um den Anforderungen der EU-Verordnung Nr. 882/2004 für die Durchführung und Koordinierung der amtlichen Kontrollen in den Fachbereichen "Lebensmittelrecht", "Futtermittelrecht", "Tiergesundheit/ Tierseuchenbekämpfung" und "Tierschutz" zu entsprechen.

Dazu sind in Niedersachsen und auch in allen kommunalen Überwachungsbehörden sogenannte "Mehrjährige Einzel-Kontrollpläne (MKP)" gemäß Artikel 41 der EU-Verordnung zu erarbeiten und nach Abschluß eines jeden Kalenderjahres sind die Ergebnisse dieser Kontrollen in einem "Jahresbericht" gemäß Artikel 44 auszuwerten.

In diesem Bereich koordiniert das Dezernat die vielfältigsten Aufgaben und Maßnahmen und erarbeitet auch Stellungnahmen sowie Berichte. Dabei arbeitet es eng mit den Fachdezernaten und Instituten des LAVES zusammen.

Weitere Aufgaben des Dezernates sind:

  • die Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von Inspektionen durch die Europäische Union (EU) in Niedersachsen
  • die Koordinierung und Erarbeitung von Maßnahmen und Konzepten zur EDV-Anwendung im gesamten Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsbereich mittels GeViN bzw. BALVI iP und
  • die Beratung der kommunalen Veterinär- und Lebensmittelbehörden zu den oben aufgeführten Aufgabengebieten.

Nds. Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit
Dez. 24 - Koordinierungsstelle "Sichere Lebensmittel"
Postfach 39 49
26029 Oldenburg

Tel.: 04 41/ 5 70 26-330
Fax: 04 41/ 5 70 26-179
Dezernat24@laves.niedersachsen.de

Hier finden Sie die Anfahrtsbeschreibung des Dez. Koordinierungsstelle "Sichere Lebensmittel".

LAVES-Zentrale

LAVES-Zentrale

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln