LAVES Logo mit Schriftzug Niedersächsisches Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit Niedersachen klar Logo

Fischseuchenstatistik für Niedersachsen (2021)

01.01.2021 bis 31.12.2021


Anzeigepflichtige Fischseuchen

Seuche Erreger Anzahl Labornachweise Anzahl Ausbrüche
in Niedersachsen
Virale Hämorrhagische Septikämie (VHS) Rhabdovirus 7
2
Infektiöse Hämatopoetische Nekrose (IHN) Rhabdovirus 64
23
Koi-Herpesvirus-Infektion der Karpfen (KHV-I) Herpesvirus 11
8

Ausbrüche weiterer anzeigepflichtiger Fisch-, Krebstier- und Weichtierseuchen wurden seit Einführung der Anzeigepflicht in Niedersachsen bzw. Deutschland nicht festgestellt.

Die Diagnostik anzeigepflichtiger Fischseuchen erfolgt für Niedersachsen im Lebensmittel- und Veterinärinstitut Braunschweig/Hannover des LAVES am Standort Hannover. Die Task-Force Veterinärwesen des LAVES unterstützt ebenfalls am Standort Hannover die kommunalen Veterinärbehörden beim Vollzug fischseuchenrechtlicher Vorschriften.

Mehr Informationen zur Fischseuchensituation in Deutschland im TierSeuchenInformationsSystem (TSIS).

VHS-Ausbrüche in Deutschland

Nach amtlich erfassten Angaben im TSN (TierSeuchenNachrichten-System - Friedrich-Loeffler-Institut)

VHS-Ausbrüche in Deutschland und Niedersachsen   Bildrechte: LAVES
VHS-Ausbrüche in Deutschland und Niedersachsen

IHN-Ausbrüche in Deutschland

Nach amtlich erfassten Angaben im TSN (TierSeuchenNachrichten-System - Friedrich-Loeffler-Institut)

IHN-Ausbrüche in Deutschland und Niedersachsen   Bildrechte: LAVES
IHN-Ausbrüche in Deutschland und Niedersachsen

KHV-I-Ausbrüche in Deutschland

Nach amtlich erfassten Angaben im TSN (TierSeuchenNachrichten-System - Friedrich-Loeffler-Institut)

KHV-I-Ausbrüche in Deutschland und NIedersachsen   Bildrechte: LAVES
KHV-I-Ausbrüche in Deutschland und NIedersachsen
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln