LAVES Niedersachen klar Logo

Herstellung von Futtermitteln durch direkte Trocknungsverfahren

Informationen und Antragsvordrucke


Seit der Änderung der Futtermittelverordnung (FMV) vom 14.03.07, sind Herstellerbetriebe, die Grünfutter, Lebensmittelreste oder andere Produkte zum Zwecke der Herstellung eines Futtermittels unter direkter Einwirkung von Verbrennungsgasen trocknen, zulassungspflichtig.

Ein entsprechendes "Merkblatt für die Zulassung und Registrierung von Futtermittelunternehmen (Trocknungsbetriebe mit direkter Trocknung)" * ist auf der Internetseite des Bundesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) zu finden.

* Die Anforderungen des Merkblattes zur Registrierung, gemäß der futtermittelrechtlich überholten Regelung nach ehemals § 30 Abs. 1a FMV gelten auch für die aktuelle Regelung der Zulassung nach § 28 Abs. 2 FMV.

Trocknungsanlage Bildrechte: LAVES

Trocknungsanlage

Antrag auf Zulassung nach § 17 Abs. 2 Futtermittelverordnung (FMV)

 Zulassung Trocknungsbetriebe
(PDF, 0,03 MB)

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln