LAVES Niedersachen klar Logo

Kosmetische Mittel

Bei der Untersuchung und rechtlichen Bewertung von kosmetischen Mitteln am Institut für Bedarfsgegenstände Lüneburg werden diese auf verbotene sowie eingeschränkt zugelassene Stoffe sowie die Einhaltung von Höchstmengen, der Gehalt wertgebender Bestandteile überprüft und der mikrobiologische Status festgestellt. Werbende Angaben haben bei kosmetischen Mitteln einen hohen Stellenwert, so dass der auch der Richtigkeit solcher Aussagen nachgegangen wird.
Kosmetische Mittel

Kosmetische Mittel

Kosmetische Mittel sind Stoffe oder Zubereitungen aus Stoffen, die dazu bestimmt sind, äußerlich am Menschen oder in seiner Mundhöhle zur Reinigung, Pflege oder zur Beeinflussung des Aussehens oder des Körpergeruchs oder zur Vermittlung von Geruchseindrücken angewendet zu werden. mehr

Make-up-Entferner

Das kannst Du Dir abschminken!

Alle, die zu dekorativer Kosmetik greifen, müssen sich auch darüber Gedanken machen, wie die Schminke ohne Rückstände wieder abgewaschen werden kann. Die schnelle Lösung: Make-up-Entferner. Das LAVES-Institut für Bedarfsgegenstände in Lüneburg hat verschiedene Make-up-Entferner untersucht. mehr

Hände waschen

Mehr als sauber? – Zusammensetzung und Wirkung antibakterieller Seifen

Händewaschen ist ein wichtiger Beitrag zur Hygiene. Im Trend liegen derzeit antibakterielle Seifen – doch ist die Jagd nach Bakterien wirklich notwendig? Im Institut für Bedarfsgegenstände Lüneburg des LAVES wurden verschiedene antibakterielle Produkte untersucht. mehr

Sonnenschutzmittel

Sommer, Sonne – Sonnenbrand?

Bei langen Aufenthalten in der Sonne sollte man nicht vergessen, sich ausreichend mit Sonnenschutzprodukten zu schützen. Das LAVES erläutert die Kennzeichnung sowie Untersuchungsergebnisse von Sonnenschutzmitteln und gibt Tipps zum richtigen Verhalten in der Sonne. mehr

Fanschminke zur Fußball-EM

Farbe für sein Team bekennen - Fanschminken zur Fußball-WM

WM, EM, Olympische Spiele - da heisst es mitfiebern und anfeuern. Die passenden Fanschminken dazu wurden im LAVES untersucht. mehr

Mundwasser

Damit frischer Atem auch gesund ist – Mundwasser nicht überdosieren

Ein frischer Atem ist angenehm – um diesen zu erhalten greifen viele Verbraucher neben der Zahnbürste auch zu Mundwässern. Diese sind zur direkten Anwendung oder als Konzentrate, die vor Gebrauch mit Wasser verdünnt werden, erhältlich. Aber ist der Griff zum Mundwasser immer die richtige Wahl? mehr

Babybad

Bäder und Shampoos speziell für die Kleinsten

Klein, aber rein – damit Babys „richtig“ sauber werden, gibt es zahlreiche Bäder und Shampoos speziell für die Kleinsten. Ob die Produkte auch chemisch und mikrobiologisch „rein“ sind, wurde im Institut für Bedarfsgegenstände Lüneburg untersucht. mehr

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln