Sprachauswahl:  

Willkommen auf der Homepage des Nds. Landesamtes
für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit

Schriftgröße:
Farbkontrast:
Erdbeeren und Spargel / UntersuchungBildrechte: © PhotoSG, © finecki, © WavebreakmediaMicro – Fotolia.com

Themen

Spargel - ein königliches Gemüse

Es ist wieder Spargelzeit und die Liebhaber des Stangengemüses werden bis zum Saisonende am 24. Juni (Johannistag) Zeit haben, dies in vielfältigster Art und Weise zu genießen.

Bildrechte: © ExQuisine - Fotolia.com
Hände waschen nicht vergessen!

Hygieneregeln im Haushalt

Gerade bei der Arbeit in der Küche können Mikroorganismen durch den Kontakt zu Arbeitsflächen, Schneidbrettern, Besteck und anderen Gerätschaften auf das Lebensmittel gelangen. Um sich davor zu schützen, ist Reinigung und Sauberkeit im Haushalt von enormer Wichtigkeit.

Bildrechte: © jd-photodesign - Fotolia.com
Erdbeere

Erdbeeren – Tipps und Infos rund um die rote Frucht

Frische Erdbeeren sind ein köstlicher Genuss. Die Lebensmittel- und Veterinärinstitute Braunschweig/Hannover und Oldenburg des LAVES untersuchen frische Erdbeeren auf das Vorkommen von potentiell krankmachenden Mikroorganismen und Pflanzenschutzmittelrückständen.

Bildrechte: © Anna Kucherova - Fotolia.com
angekohlter Hähnchenschenkel auf Teller

Polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK), kanzerogene Kontaminanten in Lebensmitteln

Polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK) sind eine Stoffgruppe aus einer Vielzahl organischer Einzelverbindungen, die bei der unvollständigen Verbrennung und beim Erhitzen von organischem Material entstehen. Einige Vertreter der PAK wirken krebserregend und erbgutschädigend.

Bildrechte: DJ Plewka - Fotolia.com
Kinder beim Schulessen

Was kommt auf den Tisch?

Die "Außer Haus" Verpflegung in Kindergärten und Schulen gewinnt immer mehr an Bedeutung. Dabei gibt es unterschiedliche Verpflegungskonzepte. Das LAVES hat die Qualität von Menüs aus Kindergärten und Schulen anhand der Nährstoffzusammensetzung überprüft.

Bildrechte: © Monkey Business - Fotolia.com
Mädchen trinkt Milch

Rohmilch – ein unterschätztes Risiko?

Rohe, unbehandelte Milch wird von Teilen der Bevölkerung gegenüber erhitzter Milch bevorzugt getrunken. Doch der Verzehr von Rohmilch ist nicht ganz ungefährlich.

Bildrechte: © iofoto - Fotolia.com
Milch

Milch ab Hof und Vorzugsmilch – Eine Gegenüberstellung

Die Abgabe von Rohmilch an den Verbraucher ist gesetzlich verboten, da in dieser Milch Krankheitserreger wie beispielsweise Salmonellen vorkommen können. Es gibt jedoch zwei Ausnahmen, die Abgabe von „Milch ab Hof“ und die „Vorzugsmilch“.

Bildrechte: Milch & Markt Informationsbüro
Auswertung der Radioaktivitätsmessung

Radioaktive Belastung in Niedersachsen 30 Jahre nach Tschernobyl-Katastrophe

Die Überwachung der Radioaktivität der Lebensmittel erfolgt zum Schutz der Bevölkerung. Sie soll eine Beurteilung ermöglichen, in welchem Maße der Mensch radioaktiver Strahlung ausgesetzt ist, die von der Umwelt ausgeht.

zum Niedersachsen-Portal
Kontakt
Niedersachsen IN FORM – Das Portal für Ernährung und Bewegung
LAVES auf Twitter
Karriereportal Niedersachsen

Übersicht