LAVES klar

Veranstaltungen

Auf dieser Seite werden wir fortlaufend über die einzelnen Veranstaltungen im Jahr 2014 informieren.


● 01. März 2014
Jahrestagung der Gesellschaft der Freunde des LAVES Institut für Bienenkunde Celle e.V. im LAVES Institut für Bienenkunde Celle

● 18. März 2014
Fortbildungsveranstaltung „Qualitätssicherung in Gartenbaubetrieben sowie mikrobiologische Risiken bei frischem Obst und Gemüse“ in Hannover
Ziel der Veranstaltung des LAVES war es, den Teilnehmern einen breiten Überblick zu Qualitätssicherungsmaßnahmen, Auditsystemen, Handelsströmen sowie Einfuhrkontrollen im Bereich von frischem Obst und Gemüse zu geben. Weiterhin wurden Untersuchungsergebnisse des LAVES präsentiert.
mehr...

● 20. - 21. März 2014
9. Niedersächsisches Tierschutzsymposium 2014
Das 9. Nds. Tierschutzsymposium findet am 20. und 21. März 2014 im Landesmuseum Natur und Mensch in Oldenburg (Oldb) statt. Die bundesweit anerkannte Fachtagung wird im zweijährigen Rhythmus mit Vorträgen und Betriebsbesichtigungen vom Nds. ML und dem Tierschutzdienst des LAVES durchgeführt und richtet sich in erster Linie an Amtstierärzte, Vertreter der Landwirtschaft und Tierschutzorganisationen.
mehr...

● 27. März 2014
Zukunftstag 2014: Kinder aus ganz Niedersachsen schauen hinter die Kulissen des LAVES
Auch in diesem Jahr öffnet das LAVES am „Zukunftstag" wieder seine Türen für interessierte Mädchen und Jungen.

● 12. - 16. Mai 2014
Elektrofischerlehrgang 2014
mehr...

● 21. Mai 2014
Symposium zu Fragen der Biosicherheit in Tierhaltungen
Das Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem LAVES, der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover, der Tierärztekammer Niedersachsen und der Landwirtschaftskammer Niedersachsen ein Symposium zu Fragen der Biosicherheit in Tierhaltungen. Neben den rechtlichen Vorgaben werden Möglichkeiten der Praxis dargestellt.
mehr...

● 20.- 22. Mai 2014
Seminar für Lebensmittelkontrolleure im LAVES Institut für Fische und Fischereierzeugnisse Cuxhaven
mehr...

● 17. Juli 2014
Wege zu einem verantwortungsvollen Umgang mit Antibiotika
Das LAVES veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) am 17. Juli 2014 von 09.00 - 16.15 Uhr eine Fortbildung zum Thema " Wege zu einem verantwortungsvollen Umgang mit Antibiotika" für Mitarbeiter/innen der Gesundheits- und Veterinärbehörden in Niedersachsen. Veranstaltungsort ist die Ärztekammer Niedersachsen in Hannover.
mehr...

● 17. Juli 2014
Fortbildungsveranstaltung zu aktuellen Themen aus den Bereichen „Bedarfsgegenstände und kosmetische Mittel“
Das Institut für Bedarfsgegenstände Lüneburg des LAVES veranstaltet diese Fortbildung im Haus der Region Hannover für Lebensmittelkontrolleure, Tierärzte und interessierte Verwaltungsmitarbeiter. Themen werden u.a. sein: Kosmetikverordnung-Erfahrungen mit der neuen EU Verordnung-Anpassung an nationales Recht, Konformitätserklärung für Lebensmittelbedarfsgegenstände-aktuelle Informationen (u.a. wer muss eine solche Erklärung erstellen, wer muss sie bereit halten), Lebensmittelbedarfsgegenstände im gewerblichen Bereich-Anforderungen?, in REACH geregelte Stoffe- Beurteilung und Vollzug, E-Zigaretten-Einstufung.

● 07. September 2014
Tag der offenen Tür im Institut für Bienenkunde Celle
Am Sonntag, den 07. September 2014 von 10.30 bis 17.00 Uhr öffnet das Institut für Bienenkunde Celle des LAVES erneut seine Tore, um allen Interessierten die Arbeit des in Niedersachsen einzigartigen Institutes vorzustellen.
mehr...

● 11. September 2014
Fortbildungsveranstaltung zur Tierseuchendiagnostik und Zoonosenbekämpfung in Tierbeständen
Die vom LAVES organisierte Fortbildungsveranstaltung für Tierärzte der kommunalen Veterinärverwaltung und einsendenden Tierarztpraxen im Einzugsbereich des Oldenburger Standorts griff aktuelle Fragen zur Diagnostik und Bekämpfung von Tierseuchen und Zoonosen auf.
mehr...

● 16. - 17. September 2014
Seminar im Rahmen der Ausbildung der LebensmittelchemikerInnen und VeterinärreferendarInnen im LAVES Institut für Fische und Fischereierzeugnisse Cuxhaven

● 30. September 2014
Informations- und Fortbildungsveranstaltung "Lebensmittelüberwachung"
Die Veranstaltung des LAVES richtet sich an Lebensmittelkontrollsekretär-Anwärterinnen und -Anwärter (LMK-A) sowie Lebensmittelkontrolleurinnen und -kontrolleure (LMK). Ort der Veranstaltung ist die Feuerwehrtechnische Zentrale im Landkreis Verden (Aller).
mehr...

● 08. - 10. Oktober 2014
XV. EAFP-Gemeinschaftstagung "Fischgesundheit und Fischerei im Wandel der Zeit"
Die XV. Gemeinschaftstagung der Deutschen, Österreichischen und Schweizer Sektion der European Association of Fish Pathologists (EAFP) hat vom 08. - 11.10.2014 in Starnberg (Bayern) stattgefunden. Das wissenschaftliche Programm der Gemeinschaftstagung umfasste 42 Vorträge und 27 Posterpräsentationen.
mehr...

● 14. - 16. Oktober 2014
Fortbildungsseminar zu Fischen und Fischereierzeugnissen des Fischkompetenzzentrums Nord (FKN) für Tierärzte und andere Sachverständige der amtlichen Lebenmittelüberwachung, Veranstaltungsorte: Cuxhaven und Bremerhaven
Vom 14. - 16. Oktober 2014 findet dieses Seminar im Rahmen der traditionellen Fortbildungsveranstaltungen Bremerhavens ("Seefischkurs") und Cuxhavens ("Tierärzteseminar") als gemeinsame Fortbildungsreihe statt. Themenschwerpunkt: Gefahren und Risiken bei Fischen und Fischereierzeugnissen, insbesondere aus Aquakulturen.

● 22. Oktober 2014
Antibiotikamonitoring gemäß Antibiotika-Minimierungskonzept (AMG)
Informationsveranstaltung der Tierärztekammer Niedersachsen und des LAVES zum "Antibiotikamonitoring gemäß Antibiotika-Minimierungskonzept (AMG)" am 22. Oktober 2014 in Verden.
mehr...

● 11. - 14. November 2014
EuroTier Messegelände Hannover
Die EuroTier bietet als Fachmesse für Tierhaltungsprofis ein fachübergreifendes Informationsangebot zu Themen der Rinder-, Schweine- und Geflügelhaltung sowie der Aquakulturen an. Auch das LAVES war in diesem Jahr vom 11. - 14. November auf dieser Messe in Hannover vertreten. Die Experten der Veterinärinstitute Oldenburg und Braunschweig/Hannover sowie der Task-Force Veterinärwesen stellten dort ein umfassendes Informations- und Beratungsangebot zu der Thematik „Schweinepest-Prävention" vor.
mehr...

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln